Das war ein gutes Training

Kolumne von Casey Stoner
MotoGP
Stoner

Stoner

Es ist noch immer zu früh, um einen Comeback-Termin bekannt geben zu können. Den Misano-GP am TV zu sehen, war ein merkwürdiges Gefühl.

Ich habe eine weitere Woche in meiner Heimat verbracht. Am letzten Donnerstag schaute ich bei meinem Arzt vorbei zur Kontrolle des operierten Knöchels. Er war glücklich mit dem Verlauf der Heilung, aber wir werden erst in einigen Wochen genau wissen, wie es wirklich aussieht.

Dehalb kann ich noch nicht bestätigen, wann ich mein Comeback geben kann. Ich hoffe weiterhin, dass es in Japan geschehen kann. Am letzten Wochenende war ich nach Sandown gereist, um mir das Rennen der V8 Supercars anzusehen. Es tat gut, wieder rauszukommen und etwas zu unternehmen. Das Triple Eight Team machte einen hervorragenden Job, sie holten die Ränge 1 und 3!

Nun bin ich wieder zu Hause, nehme es gemütlich und warte, bis ich wieder beim Arzt vorbeischauen kann.

Ich habe auch das MotoGP-Rennen in Misano angeschaut. Es war merkwürdig, das Rennen am Fernsehen zu verfolgen. Aber ich vermute, das war ein gutes Training für nächstes Jahr! Es tat mir leid für Dani, dass er am Anfang diese Probleme hatte und dann aus dem Rennen gerissen wurde. Da war wirklich viel Pech dabei!

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 02.07., 18:59, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 02.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 02.07., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Do. 02.07., 20:03, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:36, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 02.07., 21:09, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 02.07., 21:20, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm