Sepang: Erinnerungen an Marco Simoncelli

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Gedenkfeier für Marco Simoncelli in Sepang

Gedenkfeier für Marco Simoncelli in Sepang

Im Oktober 2011 verunglückte Honda-Werkspilot Marco Simoncelli in Sepang tödlich. Die GP-Gemeinde hat den Draufgänger nicht vergessen.

Am Donnerstag um 16 Uhr Ortszeit versammelte sich das komplette GP-Fahrerlager in Kurve 11, um des dort vor einem Jahr beim Malaysia-GP tödlich verunglückten Marco Simoncelli zu gedenken.

Hinter den Leitplanken wurde eine Plakette mit der Aufschrift «SIC 58 SEMPRE NEL CUORE» angebracht, das Team von Fausto Gresini stand bei dieser Gedenkfeier in der ersten Reihe. Das heisst: «SIC 58, Du wirst immer in unserem Herzen sein.»

Fast alle Fahrer, Mechaniker, Funktionäre und Medienberichterstatter gedachten des beliebten Italieners, der 2011 in der zweiten Rennrunde auf dem «Sepang F1 Circuit» schwer stürzte und dann von Valentino Rossi und Colin Edwards überfahren wurde.

«Es ist zwar bereits ein Jahr seit dieser Tragödie vergangen, aber es kommt mir vor, als sei es gestern passiert», schilderte Valentino Rossi, was viele seiner Rennfahrerkollegen fühlten. «Wir alle vermissen Marco im Fahrerlager. Er war eine einzigartige Persönlichkeit.»

Für Teambesitzer Fausto Gresini ging vor einem Jahr in Malaysia die Welt unter, denn er hatte schon 2004 in Suzuka seinen 250-ccm-Weltmeister Daijiro Katoh nach einem schweren Unfall verloren. Gresini, selbst zweifacher 125-ccm-Weltmeister, dachte vor einem Jahr ans Aufhören. Inzwischen hat er mit dem WM-Fünften Alvaro Bautista, der in Motegi mit Platz 3 glänzte, wieder einen hoffnungsvollen Fahrer unter Vertrag.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 18.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:45, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Di.. 18.05., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE