Testfahrer Nakasuga überrascht auf Rang 2

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Freude bei Yamaha: Nakasuga eroberte einen Podestplatz

Freude bei Yamaha: Nakasuga eroberte einen Podestplatz

Yamaha-Testfahrer Katsuyuki Nakasuga stahl im Chaosrennen von Valencia allen die Show und platzierte sich auf Rang 2 hinter Sieger Dani Pedrosa.

Der Japaner Katsuyuki Nakasuga, der den verletzten Yamaha-Pilot Ben Spies beim Saisonfinale in Valencia ersetzte, überraschte bei schwierigen Bedingungen durch ein fehlerfreies Rennen und sicherte sich Rang 2. Den meisten Beobachtern war der japanischen Yamaha-Testfahrer vor dem Rennen in Valencia kein Begriff. Doch nachdem Weltmeister Jorge Lorenzo zu Sturz kam, holte er die Kohlen für Yamaha aus dem Feuer.

Nakasuga startete mit Slickreifen von der 16. Position und wurde für seine Entscheidung am Ende mit dem ersten Podestplatz in der Königsklasse belohnt. Der 31-Jährige hatte sogar doppelten Grund zum Feiern, denn am Samstagabend wurde sein zweiter Sohn mit dem Namen Haruto geboren. Ausserdem ist er der einzige japanische Fahrer in allen drei Klassen, der in dieser Saison auf dem Podium stand.

Nach seiner beeindruckenden Leistung im Rennen der Königsklasse konnte Nakasuga seine Freude kaum in Worte fassen: «Ich bin sehr glücklich mit diesem Ergebnis, denn die Bedingungen waren sehr schwierig. Es ist wie ein Traum oder ein Wunder für mich, auf dem Podium zu stehen, nachdem das Qualifying nicht so gut war. Ich möchte Yamaha für diese besondere Gelegenheit danken, hier in der MotoGP-Klasse fahren zu dürfen. Es war fantastisch.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 13:20, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 13:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 13:45, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So.. 20.06., 13:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Deutschland MotoGP
  • So.. 20.06., 14:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 20.06., 14:35, Motorvision TV
    GT World Challenge Europa 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
» zum TV-Programm
3DE