Ducati: Pramac-Team mit Werksunterstützung

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Vier Ducati GP13 – die Gipfelstürmer

Vier Ducati GP13 – die Gipfelstürmer

Pramac-Ducati steht erstmals unter Aufsicht des Werks. Iannone und Spies treten mit unterschiedlichen Sponsoren auf.

Erstmals hat Ducati Corse die Fahrer für das MotoGP-Kundenteam Pramac von Teambesitzer Paolo Campinoti selber engagiert und somit enger ans Werk gebunden. «Wir können Pramac jetzt erstmals als werksunterstütztes Team bezeichnen», erklärte Ducati-Geschäftsführer Gabriele del Torchio.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Pramac wurde das Team erstmals auch zur Ducati-Präsentation in Madonna di Campiglio eingeladen. Heute abend werden die vier GP13-Motorräder nach dem Abendessen hoch oben im Chalet Montagnoli auf rund 2200 Meter Seehöhe gegen 22 Uhr vorgestellt. Sie wurden bereits letzte Nacht mit einem Ratrac-Pistenfahrzeug die Skipiste hochgeschleppt.

Inzwischen steht auch fest, dass Energieversorger Pramac 2013 nicht mehr für das gesamte Budget geradestehen wird. Für Iannone wurde mit der Gas- und Elektrikunternehmen «Engery T.I.» ein Partner aus der Energiebranche gefunden. Ben Spies hat die amerikanische Vermögensverwaltungsfirma «Ignite Asset Management» aus New York als Sponsor aufgetrieben. Ignite soll bei Ducati 1 Million US-Dollar abliefern.



Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 17.04., 20:55, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
  • Sa.. 17.04., 21:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa.. 17.04., 21:25, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa.. 17.04., 21:50, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Sa.. 17.04., 22:15, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 17.04., 22:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa.. 17.04., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 17.04., 23:05, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa.. 17.04., 23:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa.. 17.04., 23:55, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
6DE