Silverstone-GP: Bis 2014, dann ab nach Wales

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Wird nicht mehr verwendet: «The Wing»

Wird nicht mehr verwendet: «The Wing»

Wird der Britische Motorrad-GP 2015 auf dem Circuit von Wales ausgetragen? Von Silverstone ist niemand begeistert.

Seit vier Jahren wird der Britische Motorrad-GP nach dem Wegfall von Donington Park auf dem Silverstone Circuit ausgetragen. In den ersten zwei Jahren auf der traditionellen Piste mit Start/Ziel zwischen den zwei Kurven Woodcote und Copse, dann 2011 und 2012 mit der neuen Boxenanlage im vermeintlich pompösen «The Wing».

Doch «The Wing» fand beim Publikum nie richtig Anklang. So zahlten die Tribünenbesucher vis à vis der Boxenanlage einen Haufen Geld für ihre Tickets, aber da die Boxenanlage unterhalb des Niveaus der Fahrbahn liegt, sahen sie die Spitzenteams nie bei der Arbeit.

Für den Motorrad-GP im September wechseln das Fahrerlager und Start/Ziel wieder zurück an die ursprüngliche Stelle, die schon nach 1977 Schauplatz der British Grand Prix war.

Für viele Motorrad-GP-Piloten kommt dieser Wechsel überraschend. «Ich wäre lieber im neuen Paddock geblieben», meint zum Beispiel Danny Kent, Moto2-Pilot im Tech3-Team.

Doch die Ursache für die Rückkehr zum alten Schauplatz hat in erster Linie logistische Gründe. Die Streckenbetreiber haben für den Umbau der Silverstone-Arena 2010 nur 5,7 Millionen Euro investiert. Kritiker sagen, es sei überall am falschen Platz gespart worden, Stromversorgung, Entwässerung und Fahrerlagerplatz seien bis heute 50 bis 70 Prozent unterdimensioniert. Jährlich mussten für den Motorrad-GP für fast 250.000 Euro für Generatoren zur zusätzlichen Stromversorgung angemietet werden.

Im November 2009 hatten die Umbauarbeiten mit viel Rummel begonnen. Silverstone wollte damit den Schritt uns 21. Jahrhundert vollziehen und den neuen «Stowe Complex» mit «The Silverstone Wing» gewaltig aufwerten. Vom architektonischen Standpunkt aus sah der «Flügel» recht attraktiv aus, auch Race Control, Boxenanlage und Media Centre wirkten geräumig. Aber der Fahrerlager-Platz reichte für MotoGP samt den beiden kleinen GP-Klassen und Red Bull Rookies-Cup nie aus. «Der Wing wurde den Anforderungen in keinem Punkt gerecht. Er war grob unterdimensioniert. Es wurde von Spezifikationen ausgegangen, die 15 Jahre alt waren», kritisiert ein GP-Funktionär.

In der Formel 1 sah es in dieser Hinsicht besser aus, weil dort die Rahmenrennen getrennt abgewickelt werden und weiterhin im alten Fahrerlager und in den alten Boxen beherbergt wurden. So eine Trennung kam aber für Moto2/Moto3 und MotoGP nicht in Frage, deshalb wurde «The Wing» im MotoGP-Sport zum monumentalen Reinfall. An der Streckenlänge von 5,792 km ändert sich nichts, wenn der Zurkus nach zwei Jahren zum alten Start/Ziel-Schauplatz zurückkehrt.

Die Dorna will den Reinfall Silverstone-GP nicht ewig fortschreiben. Während der Britische Formel-1-GP bis 2027 gesichert ist, will Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta den Britischen Motorrad-Grand-Prix bereits 2015 auf dem Circuit of Wales ausgetragen; der Baubeginn ist für Sommer 2013 vorgesehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE