Wilco Zeelenberg: Nur Komplimente für Márquez

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Lorenzos Teammanager Wilco Zeelenberg

Lorenzos Teammanager Wilco Zeelenberg

Wilco Zeelenberg, der Teamchef von Weltmeister Jorge Lorenzo, lobt die Leistung von Ausnahmetalent Marc Márquez aus dem Repsol-Honda-Team.

Jorge Lorenzos Teamchef Wilco Zeelenberg würdigte nun die herausragende Leistung von MotoGP-Rookie Marc Márquez im Rennen auf dem Circuit of the Americas. Der Repsol-Honda-Pilot feierte in Austin seinen ersten Sieg in der MotoGP-Klasse und schrieb somit als jüngster GP-Sieger der Königsklasse Geschichte.

Bereits bei seinem ersten MotoGP-Rennen in Katar preschte der 20-Jährige Spanier als Dritter über die Ziellinie und stieg mit Weltmeister Jorge Lorenzo und MotoGP-Star Valentino Rossi auf das Siegerpodest. Nach seinem souveränen Sieg in Austin führt Márquez punktgleich mit Lorenzo die Weltmeisterschaftstabelle an.

Wilco Zeelenberg schwärmte gegenüber «MCN»: «Er führt zusammen mit Jorge die Weltmeisterschaft an. Was soll ich dazu sagen? Er hat einen großartigen Job gemacht und blieb in der ersten Rennhälfte geduldig, da er den härteren Reifen gewählt hatte. Ich kann ihm nur Komplimente machen, denn seine Leistung über das ganze Wochenende hinweg war unglaublich.» Für die restliche Saison prophezeit der Yamaha-Teamchef: «Er wird den anderen das ganze Jahr über eine harte Zeit bereiten.»

 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 17:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 23.11., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 23.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 23.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 23.11., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 23.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 23.11., 21:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 23.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
7DE