Randy de Puniet: «Fünf Kurven kosten Zeit»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Claiming-Rule-Pilot Randy de Puniet

Claiming-Rule-Pilot Randy de Puniet

Randy de Puniet liegt nach den ersten beiden Trainingssitzungen in Le Mans auf Rang 13 der kombinierten Zeitenliste. Mangelndes Gefühl für das Vorderrad macht dem Franzosen zu schaffen.

Nach den beiden Trainingssitzungen am Freitag in Le Mans hat ART-Aprilia-Pilot Randy de Puniet den 13. Rang der kombinierten Zeitenliste inne. Der Franzose büßte, mit einer Zeit von 1:35,447 min, 0,4 sec auf seinen Teamkollegen Aleix Espargaró ein. Ein Grund dafür ist das mangelnde Gefühl für das Vorderrad in den Bremszonen.

«Ich bin mit dem Gefühl für die Front noch immer nicht zufrieden, aber wir haben Fortschritte gemacht», betont Randy de Puniet aus dem Team Power Electronics Aspar. «Meine Probleme liegen in der Bremszone und beim Einlenken in die Kurven. In diesem Bereich können wir noch einige Zehntel gutmachen. Wir hatten auch zu wenig Grip am Hinterrad am Freitag, aber wir konnten sie lösen. Nun brauchen wir nur mehr Gefühl für das Vorderrad in den fünf Kurven, die uns Zeit kosten.»

 

 

The standard Red Bull Channels Player.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
71