Nolan präsentiert limitierten X-Lite MotoGP-Helm

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta und Nolan-Group-Präsident Alberto Vergani

Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta und Nolan-Group-Präsident Alberto Vergani

Im Rahmen des letzten und entscheidenden MotoGP-Rennwochenendes in Valencia stellte Nolan den neuen Limited-Edition X-Lite MotoGP-Helm vor.

Die Präsentation des limitierten X-Lite X-802R Ultra Carbon MotoGP Helms fand am Freitag in der Hospitality des Gresini-Teams statt und wurde von Alberto Vergani, dem Präsident der Nolan Group, und Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta begleitet.

Der X-Lite MotoGP-Helm vereint, dank einer Außenschale, die einen hohen Anteil an leichtem Karbon enthält, alle Spitzen-Eigenschaften des Rennhelms X-802R. Doch er unterscheidet sich natürlich in einigen Details. Der limitierte Helm wird von der Reparto Corse Nolangroup montiert, von 0 bis 99 nummeriert, und kann exklusiv im MotoGP-Online-Store käuflich erworben werden.

«In den letzten acht Jahren sind wir das einzige Unternehmen, dass unter der Lizenz von Dorna MotoGP-Helme nachbaut, und in diesem Jahr haben wir ein Modell in limitierter Auflage hergestellt, um den Fans die Chance zu geben, einen authentischen Renn-Helm zu besitzen. Wir haben beschlossen, den Helm ausschließlich über die offizielle MotoGP-Website zu verkaufen, weil er speziell für die Fans der MotoGP-WM entwickelt wurde. Der X-Lite X-802R Ultra Carbon MotoGP Limited Edition ist eine Sonderedition aus unserem Rennhelm-Sortiment», erklärte Alberto Vergani, bevor er Carmelo Ezpeleta Nummer 0 von 99 präsentierte.

Carmelo Ezpeleta fügte hinzu: «Ich bin sehr zufrieden mit der langjährigen Partnerschaft, die wir mit Nolan haben. Sie haben im Laufe der Jahre in der MotoGP-WM mit der Exzellenz und Qualität ihrer Helme ein großes Engagement gezeigt. Das wird auch mit diesem neuen MotoGP-Helm in außergewöhnlichem Design und in limitierter Auflage deutlich sichtbar.»

Den MotoGP-Online-Store finden Sie hier.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr. 27.11., 11:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Fr. 27.11., 11:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:25, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Fr. 27.11., 11:25, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
7DE