Danilo Petrucci: Operation, Le Mans fraglich

Von Nereo Balanzin
MotoGP
Danilo Petrucci

Danilo Petrucci

Möglicherweise müssen sich Iodaracing und Aprilia für Le Mans um einen Ersatzfahrer umsehen. Danilo Petrucci hat sich wegen eines Elektronikproblems bei seinem Sturz verletzt.

Danilo Petrucci (23) stürzte im Warm-up zum MotoGP-Rennen in Jerez mit der ART-Aprilia des Iodaracing-Teams und zog sich an der rechten Hand eine Bänderzerrung zu, dazu erlitt er einen Bruch des Radiusknochens am rechten Handgelenk.

Er musste auf die Rennteilnahme verzichten, immerhin hatte er sich im 24-Fahrer-Feld den 20. Startplatz gesichert.

Petrucci wird am heutigen Montag heim nach Rom fliegen und sich operieren lassen. Dr. Michele Macchiogodena von der Clinica Mobile hat ihn seelisch darauf vorbereitet, dass wohl ein Stift zur Fixierung des Bruchs eingesetzt werden muss.

Petrucci erzählte am Abend im Media Centre von Jerez, dass der Sturz auf einen Defekt der Magneti-Marelli-Einheits-ECU zurückzuführen sei. «Das Motorrad hat in dieser Kurve plötzlich ohne mein Zutun beschleunigt», schilderte der Aprilia-Open-Pilot. «Es war ein Elektronikproblem.»

Ob Petrucci in Le Mans (Rennen am 17. Mai) wieder fahren kann, ist ungewiss. «Das lässt sich erst nach der Operation bestimmen», meinte er.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 28.10., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 28.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 28.10., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 28.10., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
7DE