Andrea Iannone (Ducati): Top-Speed-Rekord!

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Andrea Iannone auf der Ducati des Pramac-Teams

Andrea Iannone auf der Ducati des Pramac-Teams

Pramac-Ducati-Pilot Andrea Iannone brach im dritten freien Training in Mugello den bisherigen Top-Speed-Rekord der MotoGP-Klasse.

Nachdem Andrea Iannone das Maximum aus seiner 1000-ccm-Ducati GP14 herausholen konnte, ist er mit 349,6 km/h nun offiziell schnellster Fahrer auf einem MotoGP-Bike.

Der Italiener überbot den bisherigen Top-Speed-Rekord der Weltmeisterschaft von 349,288 km/h, der ebenso in Mugello von Repsol-Honda-Pilot Dani Pedrosa 2009 gefahren wurde.

Damals saß Pedrosa aber noch auf einer 800-ccm-Maschine und war 6 km/h schneller als der vorherige Grand-Prix-Rekord, den Makoto Tamada auf einer 990-ccm-Honda in Shanghai 2006 aufgestellt hatte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 18:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 19.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 19.04., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mo.. 19.04., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo.. 19.04., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 19.04., 20:15, ORF Sport+
    Formel 1 GP von Emilia Romagna 2021, Highlights aus Imola
  • Mo.. 19.04., 20:55, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo.. 19.04., 21:40, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
2DE