Assen: Der etwas andere GP-Zeitplan

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Das Rennwochenende in Assen folgt traditionell einem anderen Zeitplan als die restlichen Grands Prix im Kalender. Die Rennen finden bereits am Samstag statt.

Auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya endete Marc Márquez' Pole-Position-Serie mit einem Sturz in Qualifying 2. Es war sein erster Sturz in dieser Saison und das erste Mal, dass Márquez nicht mit eiserner Hand das gesamte Wochenende regierte. Doch am Renntag lieferte der 21-Jährige erneut eine Bestleitung ab und gewann nach einem brillanten Kampf gegen Dani Pedrosa und Valentino Rossi.

Márquez liegt mit 58 Punkten Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung, nachdem er alle sieben Rennen in diesem Jahr gewinnen konnte. Sein ärgster Rivale ist aktuell Rossi, der die Siegesserie des jungen Wilden in Assen beenden möchte. 2013 siegte der 35-jährige Italiener in den Niederlanden. Es war sein erster Triumph seit 2010. Doch auch Márquez siegte in der «Kathedrale des Motorsports» bereits drei Mal in der 125-ccm- und der Moto2-Klasse.

In der Moto2-Klasse geht der Kampf der MarcVDS-Teamkollegen Esteve Rabat und Mika Kallio in die nächste Runde. Auch Jonas Folger und der Schweizer Dominique Aegerter wollen um den Sieg kämpfen. Kalex-Fahrer Sandro Cortese und Tech3-Pilot Marcel Schrötter peilen ebenfalls Top-Resultate an.

Der Fight zwischen Moto3-WM-Leader Jack Miller und Romano Fenati aus Valentino Rossis Sky-VR46-Team wird sich in Assen wieder zuspitzen. Fenati erreichte in Barcelona Rang 5 hinter Miller. Daher führt Miller die Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung an. Die deutschen Piloten Philipp Öttl und Luca Grünwald nehmen erneut die Punkteränge ins Visier.

Der Zeitplan für den Assen-GP:

Donnerstag, 26. Juni

9:00-9:40 Moto3 FP1
9:55-10:40 MotoGP FP1
10:55-11:40 Moto2 FP1
13:10-13:50 Moto3 FP2
14:05-14:50 MotoGP FP2
15:05-15:50 Moto2 FP2

Freitag, 27. Juni

9:00-9:40 Moto3 FP3
9:55-10:40 MotoGP FP3
10:55-11:40 Moto2 FP3
12:35-13:15 Moto3 Qualifying
13:30-14:00 MotoGP FP4
14:10-14:25 MotoGP Qualifying 1
14:35-14:50 MotoGP Qualifying 2
15:05-15:50 Moto2 Qualifying

Samstag, 28. Juni

8:40-9:00 Moto3 Warm-up
9:10-9:30 Moto2 Warm-up
9:40-10:00 MotoGP Warm-up
11:00 Moto3 Rennen
12:20 Moto2 Rennen
14:00 MotoGP Rennen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 30.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 30.11., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 30.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 30.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 30.11., 21:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 21:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 30.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 30.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo. 30.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
» zum TV-Programm
7DE