Carmelo Ezpeleta: MotoGP-Feld mit maximal 27 Piloten

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Das MotoGP-Startfeld 2014 mit 23 Fixstartern

Das MotoGP-Startfeld 2014 mit 23 Fixstartern

Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta rechnet für 2015 mit 25 MotoGP-Fahrern inklusive Suzuki. Kommt Aprilia als Werksteam könnte das Aufgebot auch grösser werden.

Mit bis zu 32 Fahrern durfte man noch vor wenigen Tagen für die MotoGP-WM 2015 rechnen. Aber jetzt zeichnet sich klar ab, dass die Moto2-Teams Páginas Amarillas HP 40 Pons (Vinales), Marc VDS Racing (Rabat) und Technomag CarXpert (Aegerter) aller Voraussicht nach nicht aufsteigen werden.

Auch beim Team Octo Iodaracing und bei LCR-Honda wird wohl kein zweiter Fahrer ins Aufgebot kommen.

«Deshalb rechne ich damit, dass wir die 23 Fahrer von dieser Saison haben werden plus die beiden Werks-Suzuki», erklärte Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta gegenüber SPEEDWEEK.com.

Eine Erhöhung des MotoGP-Startfelds auf mehr als 25 Fahrer wäre nur vorstellbar, wenn sich Aprilia Racing zu einer Rückkehr für 2015 statt wie bisher geplant für 2016 entschliessen sollte. Aprilia-Rennchef Romano Albesiano könnte aber auch ein oder zwei Plätze eines existierenden Teams wie Iodaracing oder PBM Motorsport übernehmen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 09:45, Motorvision TV
    Go Green!
  • Do. 28.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
» zum TV-Programm
6DE