Marc Márquez: Moto2 in Valencia? «Nein!»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP

Tritt Marc Márquez in Valencia auch zum Rennen der Moto2-Klasse an? Während der MotoGP-Weltmeister dies verneinte, machte sich Kollege Rossi einen Scherz aus den Gerüchten.

Wie kann Weltmeister Marc Márquez nach zehn Siegen in zehn Rennen noch mehr begeistern? Er könnte als Weltmeister 2014 beim WM-Finale ein kurzes Comeback in der Moto2-Klasse geben und außerdem zum MotoGP-Rennen antreten. So lautet ein Gerücht.

Ist es wahr, dass du in Valencia in der Moto2- und der MotoGP-Klasse antreten wirst? Márquez lacht: «Nein, nein, nein.» Rossi unterbricht: «Ja, ja, ja.» Unter dem Lachen der anderen Fahrer und Journalisten erklärt Márquez: «Nein, ich denke, dass es zu hart ist, zwei Rennen zu fahren. Es wären sehr viele Runden und sehr anstrengend. Ich habe diese Gerüchte auch schon gehört, aber zu 95 Prozent sind sie falsch. Doch die anderen fünf Prozent machen euch verrückt», grinste der Moto2-Weltmeister von 2012.

Wärst du mit einer Moto2-Maschine sofort konkurrenzfähig? «Darüber habe ich noch nie nachgedacht, aber ich glaube nicht. Es wäre sehr schwierig, denn die Maschine und die Reifen sind ganz anders. Zudem darf man nicht vergessen, dass in der Moto2-Klasse sehr gute Fahrer unterwegs sind. In nur einem Rennen auf das Niveau dieser Fahrer zu kommen, ist unmöglich. Wir fahren in Top-Klassen, das wäre sehr, sehr schwer.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 19:05, Motorvision TV
Racing Files
Fr. 29.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 29.05., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 29.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker BA Trophy Wien 2010 Melzer - Haider-Maurer
Fr. 29.05., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 29.05., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 21:40, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 29.05., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 29.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 29.05., 23:00, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm