MotoGP

Sepang-Test ohne Yonny Hernandez: Schulterluxation

Von - 23.01.2015 11:57

Pramac-Ducati-Pilot Yonny Hernandez muss nach einem Dirt-Track-Unfall auf den MotoGP-Test in Sepang/Malaysia verzichten.

Der Kolumbianer Yonny Hernandez (26) aus dem Pramac-Ducati-Team muss auf den ersten Sepang-Tests (4. bis 6. Februar) verzichten.

Der Südamerikaner, der 2014 mit einem siebten Rang in Sepang sein bisher bestes GP-Ergebnis erzielte, wurde bei einem Dirt-Track-Training in einen Sturz verwickelt und erlitt eine Schulterluxation.

Die Röntgenaufnahmen förderten beim letztjährigen WM-Fünfzehnten Mikrofrakturen ans Tageslicht, es wurden aber keine Zerrungen von Bändern oder Sehnen festgestellt.
Die Ärzte gehen davon aus, dass die Genesungszeit drei Wochen dauern wird. Hernandez will beim zweiten Sepang-Test Ende Februar (23. bis 25. Februar) wieder auf seiner Ducati GP14.2 sitzen.

Ducati Corse wird an seiner Stelle Testfahrer Michele Pirro für den ersten Sepang-Test aufbieten.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 08.12., 21:30, Hamburg 1
car port
So. 08.12., 22:20, SWR Fernsehen
sportarena
So. 08.12., 22:35, SPORT1+
SPORT1 News
So. 08.12., 22:40, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 23:10, Motorvision TV
High Octane
So. 08.12., 23:40, Motorvision TV
High Octane
Mo. 09.12., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mo. 09.12., 00:20, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 09.12., 01:45, Hamburg 1
car port
Mo. 09.12., 02:00, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm