MotoGP

Austin, Q1: Iannone und Viñales im Q2!

Von - 11.04.2015 21:32

Im Qualifying 1 entschied sich, welche zwei Piloten noch in das Q2 zu den Top-10 aufrücken. Andrea Iannone und Maverick Viñales schafften es in das Qualifying 2. Stefan Bradl scheiterte.

Die kombinierte Zeitenliste nach dem dritten freien Training entschied darüber, welche zehn Piloten direkt in das Qualifying 2 einziehen. Die restlichen Fahrer kämpften im Qualifying 1 um die letzten beiden Plätze im Q2. Unter ihnen befanden sich Andrea Iannone, Maverick Viñales und Stefan Bradl. Im Qualifying 2 werden die Startplätze 1 bis 12 vergeben.

In der 15-minütigen Sitzung setzte sich zunächst Andrea Iannone auf der Ducati GP15 vor Yonny Hernandez (Ducati) und Maverick Viñales (Suzuki) an die Spitze. Iannone verzichtete zunächst auf den weicheren Hinterreifen, doch in der Schlussphase ließ er ihn aufziehen.

Open-Ducati-Pilot Héctor Barberá verdrängte Hernandez von Platz 2. Stefan Bradl lag mit der Open-Yamaha auf dem sechsten Rang.

In den letzten Sekunden schoss Rookie Viñales mit der GSX-RR auf Platz 2 hinter Iannone. Sie werden in das Qualifying 2 aufrücken und dort um die Startplätze 1 bis 12 kämpfen.

Stefan Bradl wird am Sonntag von Position 14 in das MotoGP-Rennen gehen. Damit reihte er sich hinter Open-Ducati-Pilot Héctor Barberá ein. Auf Platz 15 wird Pramac-Pilot Yonny Hernandez stehen.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Andrea Iannone fuhr im Qualifying 1 die Bestzeit © Gold & Goose Andrea Iannone fuhr im Qualifying 1 die Bestzeit Stefan Bradl schaffte es nicht unter die Top-12 © Glänzel Stefan Bradl schaffte es nicht unter die Top-12
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 21.11., 11:25, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 21.11., 12:45, ORF Sport+
Rallye W4, Highlights aus Horn
Do. 21.11., 12:55, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Do. 21.11., 14:40, Motorvision TV
Classic
Do. 21.11., 14:55, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 21.11., 15:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 21.11., 18:25, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 21.11., 18:30, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 21.11., 19:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 21.11., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm