Kevin Schwantz: 51. Geburtstag bei «GP Bike Legends»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Seinen 51. Geburtstag feierte Kevin Schwantz am Freitag im Rahmen des «World GP Bike Legends»-Event in Jerez zusammen mit anderen Stars wie Freddie Spencer und Wayne Gardner.

In Jerez f​indet von 19. bis 21. Juni 2015 das «World GP Bike Legends»-Event statt. In diesem Rahmen w​ird auch das «Race of Legends» ausgetragen. Es ​sind Rennbikes aus den Jahren von 1980 bis 2000 bei den Rennen der Klassen 125 ccm, 250 ccm und 500 ccm im Einsatz. Insgesamt finden 14 Rennen im Lauf des Wochenendes statt.

Unter den Teilnehmern befinden sich auch die 500-ccm-Weltmeister Kevin Schwantz, Freddie Spencer und Wayne Gardner sowie Loris Capirossi, Christian Sarron und Didier De Radiguès.

Am Freitag feierte Kevin Schwantz seinen 51. Geburtstag. Zuerst jagte er mit seiner XR84 500-ccm-Suzuki aus dem Jahr 1994, die er als Weltmeister fuhr, um die Strecke von Jerez, bevor er mit seinen Legenden-Kollegen seinen Geburtstag bei Livemusik im Paddock feierte.

Neben den Rennen und Paraden bietet das «World GP Bike Legends»-Event auch musikalische Highlights wie Auftritte von QueenMania, The ZZ Tops, Bonnie Tyler und Toseland, der Band des ehemaligen Superbike-Weltmeisters James Toseland.

«Was für ein großartiges Geschenk zu meinem 51. Geburtstag. Ich konnte die Lucky Strike Suzuki XR84 von 1994 fahren», schwärmte der 500-ccm-Weltmeister von 1993. «Es war großartig, in Jerez mit all den spanischen Fans zu sein. Es ist eine Ehre, noch immer im Motorradsport involviert und bei diesem Event von so vielen Legenden umgeben zu sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di. 19.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 15:00, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 15:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 19.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 19.01., 16:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Di. 19.01., 16:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE