Valentino Rossi: Rekord – fast 15 siegreiche Jahre

Von Frank Aday
Altmeister Valentino Rossi führt die ewige Bestenliste für die längste Zeit zwischen dem ersten und dem letzten Sieg in der Königsklasse an. Fast 15 Jahre liegen dazwischen – ein Rekord.

14 Jahre und 353 Tage vor seinem Sieg 2015 in Assen gewann Valentino Rossi sein erstes Rennen in der Königsklasse – im Jahr 2000 in Großbritannien. Rossi setzte sich in Donington Park am 9. Juli 2000 gegen Kenny Roberts jr. durch.

Bei seinem nächsten Sieg in der Königsklasse überschreitet Rossi die Schallmauer von 15 Jahren. Kollegen wie Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo können mit dem 36-Jährigen in dieser Hinsicht nicht mithalten. Bisher feierte Rossi 85 Siege in der Königsklasse. Insgesamt stand er (in allen drei Klassen) bereits 111 Mal auf dem obersten Treppchen.

?Die Fahrer mit der längsten Zeitspanne zwischen dem ersten und letzten Königsklasse-Sieg:

 Fahrer  Erster Königsklasse-Sieg
 Letzter Königsklasse-Sieg
 Länge der siegreichen Karriere
1 Valentino Rossi  Großbritannien 2000
Dutch TT 2015
 14 Jahre 353 Tage
2  Alex Barros
 FIM 1993
 Portugal 2005
 11 Jahre 204 Tage
3  Phil Read
 Ulster GP 1964
 Tschechien 1975
 11 Jahre 16 Tage
4  Giacomo Agostini
 Finnland 1965
 Westdeutschland 1976
 11 Jahre 7 Tage
5  Loris Capirossi
 Australien 1996
 Japan 2007
 10 Jahre 338 Tage
6  Eddie Lawson
 Südafrika 1984
 Ungarn 1992
 8 Jahre 110 Tage
7  Dani Pedrosa
 China 2006
 Tschechien 2014
 8 Jahre 95 Tage
7  Mick Doohan
 Ungarn 1990
 Argentinien 1998
 8 Jahre 95 Tage
 8
 Geoff Duke
 IOM TT 1950
 Schweden 1958
8 Jahre 47 Tage
 9  Alex Criville
 Dutch TT 1992
 Frankreich 2000
 7 Jahre 321 Tage
10  Jorge Lorenzo
 Portugal 2008
 Barcelona 2015
 7 Jahre 62 Tage
         
         
         
         

 

?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 26.10., 12:25, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Di.. 26.10., 12:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 26.10., 13:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 26.10., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 26.10., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di.. 26.10., 15:00, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Di.. 26.10., 16:25, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 26.10., 16:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 26.10., 16:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 26.10., 17:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
» zum TV-Programm
7DE