Motorrad-GP in Brünn: Fünf weitere Jahre gesichert

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Brünn bleibt für fünf weitere Jahre GP-Schauplatz

Brünn bleibt für fünf weitere Jahre GP-Schauplatz

Noch im vergangenen Juni stand der Brünn-GP 2015 auf wackligen Beinen, er wurde von der Politik gerettet. Und künftig wird er von einem politischen Konsortium veranstaltet.

Der heutige 50. Motorrad-GP von Tschechien in Brünn wird nicht der letzte sein. Nach den turbulenten Ereignissen der letzten zwölf Monate und dem mühseligen Hickhack zwischen Rennstrecken-Betreiber Karel Abraham senior und dem Landeshauptmann von Südmähren, Michal Hasek, hat die Dorna jetzt eine langfristige Lösung gefunden.

Es ist ein Vertrag für drei Jahre mit einer Option für zwei weitere Jahre ausgearbeitet worden. Es wird jetzt in Tschechien ein politisches Konsortium gebildet mit dem Bürgermeister von Brünn, Petr Vokral, mit Michal Hasek sowie und der tschechischen Ministerin für Unterricht und Ausbildung, Katerina Valachova.

Dieses Konsortium wird neuer Vertragspartner von Dorna Sports, während Karel Abraham seine Rennstrecke vermietet und sich um die sportliche Ausrichtung kümmern wird – wie es der ADAC Sachsen als Partner für die SRM vormacht.

Nächstes Jahr wird der Brünn-GP traditionell wieder Mitte August stattfinden; er wird terminlich eng mit dem GP von Österreich auf dem Red Bull Ring in Spielberg verknüpft.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 00:05, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 00:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 01:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 03:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 03:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT