Cal Crutchlow (6.): «Vorderreifen wie ein Slick»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Bradley Smith musste sich Cal Crutchlow geschlagen geben

Bradley Smith musste sich Cal Crutchlow geschlagen geben

Mit der Honda des LCR-Teams preschte Cal Crutchlow in Motegi auf den sechsten Rang nach vorne. «Trotzdem bin ich ein bisschen enttäuscht», räumte der Brite ein.

Cal Crutchlow startete von Platz 8, fiel aber einige Plätze zurück und musste sich wieder durch das Feld nach vorne arbeiten. Am Ende kämpfte er gegen seinen britischen Landsmann Bradley Smith, den er besiegen konnte.

«Mit dem Top-6-Resultat sind wir zufrieden. Trotzdem bin ich ein bisschen enttäuscht, denn ich dachte, dass ich einer der stärksten Fahrer im Regen wäre. Doch meine ersten Runden waren schlecht, denn der Hinterreifen ließ sich nicht auf die richtige Temperatur bringen. Danach wurde ich stärker, fühlte mich gut und holte einige Plätze auf», berichtete Crutchlow.

«Bald war jedoch der Vorderreifen komplett zerstört. Am Ende sah der Reifen wie ein Slick aus. Ich versuchte mein Bestes. Das Team machte einen guten Job und wir haben einige Punkte gesammelt», lautete das Fazit des Honda-Piloten.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 08:40, Sky Discovery Channel
    Driving Wild mit Marc Priestley
  • Sa.. 08.05., 08:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 08.05., 09:15, Motorvision TV
    Motorheads
  • Sa.. 08.05., 09:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup
  • Sa.. 08.05., 09:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 08.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 08.05., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • Sa.. 08.05., 11:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 08.05., 11:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Sa.. 08.05., 12:40, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
» zum TV-Programm
3DE