Ein Wochenende für Marco Simoncelli in Misano

Von Frank Aday
MotoGP
Marco Simoncelli

Marco Simoncelli

An diesem Wochenende öffnet der «Misano World Circuit Marco Simoncelli» seine Tore für zwei «SIC Days», um an den verstorbenen MotoGP-Piloten zu erinnern und Geld für seine Stiftung zu sammeln.

Nach den drei bisherigen Ausgaben des «SIC Day» wird das Event erneut größer. Immer mehr MotoGP-, Superbike-, Supermoto und MX-Stars nehmen gemeinsam mit Fans, Freunden und der Familie teil. Sie nutzen die Chance, um gemeinsam Marco Simoncelli zu feiern.

Ziel der Veranstaltung ist es auch, Geld für die «Marco Simoncelli Foundation» zu sammeln, die nach dem tragischen Tod des Italieners 2011 während des Malaysia-GP ins Leben gerufen wurde. Die Stiftung erhält das Gedenken an Simoncelli am Leben und unterstützt unterschiedliche Charity-Projekte.

Am 5. und 6. Dezember öffnet die Strecke, die den Namen des Italieners trägt, ihre Tore für Wettbewerbe auf zwei und vier Rädern.

Das umfangreiche Programm bietet Ausstellungen, ein Flat Track-Rennen sowie Akrobatik- und Stunt-Shows. Auch Valentino Rossis Vater Graziano wird an einer Indoor-Rallye teilnehmen, die von der «PRS Groupe Rallye» organisiert wird.

Auch auf der Kartstrecke von Misano werden Shows und Rennen stattfinden, an denen italienische Celebrities wie DJ Ringo oder John Di Pillo gegen Profis antreten werden.

Als Krönung wird es eine spezielle «Histrory of Sic»-Ausstellung im Palast der Kultur in Corani geben, in der Fans Marco Simoncelli als Weltmeister, Sport-Fan und ambitionierten Athleten kennenlernen können.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 12:15, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Do. 29.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 13:15, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do. 29.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 14:05, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do. 29.10., 14:15, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do. 29.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 29.10., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
6DE