ServusTV: Jonas Folgers MotoGP-Zukunft unter der Lupe

Von Otto Zuber
MotoGP
In der ServusTV-Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» wird über den MotoGP-Aufstieg von Jonas Folger gesprochen und das Rennwochenende in Le Mans genauer analysiert. Zu den Gästen gehört auch Rennfahrer Alex Zanardi.

Die Gästerunde der neuesten Ausgabe der ServusTV-Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7», die am Montag, 9. Mai um 21.15h live aus dem Hangar-7 ausgestrahlt wird, kann sich sehen lassen. Denn mit Moderator Christian Brugger diskutieren Fussballer Christian Fuchs, die ehemalige Stabhochspringerin Kira Grünberg, Rennfahrer Alex Zanardi, Extremsportlerin Gela Allmann und Hans-Peter Steinacher, Doppel-Olympiasieger im Segeln.

Die Themen, mit denen sich die Athleten befassen, sind nicht minder interessant: So wird etwa über das Fahrerkarussell in der MotoGP gesprochen. Natürlich ist auch Jonas Folgers MotoGP-Aufstieg ein Thema.  «Sport und Talk aus dem Hangar-7» blickt zudem auf den fünften WM-Lauf der Saison zurück und beleuchtet die Sieger des Wochenendes.

ÖFB-Teamkapitän Fuchs, der mit Leicester City Premier-League-Meister geworden ist, spricht über das Fussball-Märchen in Grossbritannien. Der 30-Jährige ist via Liveschaltung nach Leicester zu Gast in und wird mit Brugger über seine ersten Tage als Meister, das Geheimnis seines Erfolges und die Ziele für die EM und die Champions League plaudern.

Viel zu erzählen hat auch Steinacher, der Einblicke in die aufregende Welt der Segelregatta America's Cup gibt, die ihre Segel vor New York hisst. Der Segler erzählt, welche Aufgabe er dabei hat und wirft auch einen Blick auf Österreichs Chancen bei den Segelbewerben der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro. Und «Sport und Talk aus dem Hangar-7» hat US-Skistar Lindsey Vonn exklusiv bei ihren Segelversuchen vor New York begleitet.

Helden erzählen ihre Schicksale

Einen Tag nach dem weltweiten Laufspektakel Wings-for-Life-World-Run widmet sich «Sport und Talk aus dem Hangar-7» auch ganz speziellen Sportlerschicksalen. Zu Gast sind Kira Grünberg, Alex Zanardi und Gela Allmann. Im Talk «Der Sport ist mein Schicksal» erzählen die Gäste, wie der Tag X ihr Leben nachhaltig verändert hat und wie ihnen der Sport darüber hinaus weiterhilft.

Die ehemalige Stabhochspringern Kira Krünberg sitzt nach einem Trainingsunfall im Rollstuhl und ist jetzt unter anderem Botschafterin beim Wings-for-Life-Word-Run, Rennfahrer Alex Zanardi hat bei einem Rennunfall beide Beine verloren und Skibergsteigerin Gela Allmann hat einen 800 Meter-Absturz schwer verletzt überlebt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE