Sachsenring: Fußball-Match mit Bradl, Viñales & Co.

Von Frank Aday
MotoGP
Stefan Bradl

Stefan Bradl

MotoGP meets Fußball. Am Donnerstag vor dem Grand Prix auf dem Sachsenring (15. bis 17. Juli 2016) werden MotoGP-Piloten wie Stefan Bradl und Maverick Viñales bei einem Fußballspiel gegeneinander antreten.

Vor jedem MotoGP-Rennwochenende findet traditionell ein Pre-Event statt, bei dem die einige MotoGP-Stars einer typischen Aktivität des Gastgeberlandes nachgehen oder historisch bedeutende Orte besuchen. Auch in diesem Jahr wird es vor dem «GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland» am Donnerstag (14. Juli) vor dem Beginn der Rennaction eine solche Veranstaltung geben.

2016 wird zum ersten Mal seit elf Jahren wieder ein MotoGP-Fußballspiel auf dem Pfaffenberg in Hohenstein-Ernstthal stattfinden wird. In der Vergangenheit hatte sich diese Veranstaltung etabliert, wurde aber dann wegen der fehlenden Teilnahme der Motorrad-Rennfahrer wieder abgeschafft. Nun erweckt die Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH – Veranstalter des einzigen Deutschen Motorrad-WM-Laufes – 2016 das Fußballspiel wieder zum Leben.

Der Anpfiff des Spiels ist am Donnerstag, den 14. Juli 2016, gegen 11:30 Uhr im Fußballstadion auf dem Pfaffenberg in Hohenstein-Ernstthal. Die Tore ins Veranstaltungsgelände öffnen gegen 10 Uhr. Parkflächen sind ausreichend vorhanden.

Tickets gibt es für 5 Euro ab dem 4. Juli 2016 am Sachsenring (im Ticket-Shop und ab 11.07. auch an den Tageskassen), in der Stadtinformation in Hohenstein-Ernstthal (im Rathaus) und am Veranstaltungstag vor Ort auf dem Pfaffenberg.

Die Mannschaften setzen sich wie folgt zusammen: Es spielt die MotoGP-Klasse gegen die Moto2/Moto3-Klassen. Je Mannschaft besteht aus 15 Spielern (inklusive Reserve). Einige Moto2- und Moto3-Fahrer unterstützen die MotoGP-Klasse.

Das Team «MotoGP»:

Maverick Viñales
Eugene Laverty
Stefan Bradl
Scott Redding
Bradley Smith
Alvaró Bautista
Danilo Petrucci
Yonny Hernandez
Johann Zarco
Marcel Schrötter
Alex Rins
Sam Lowes
Brad Binder
Romano Fenati
Francesco Bagnaia

Das Team «Moto3/Moto2»:

Tom Lüthi
Takaaki Nakagami
Franco Morbidelli
Jonas Folger
Hafizh Syahrin
Dominique Aegerter
Nicolò Bulega
Niccolò Antonelli
Joan Mir
Enea Bastianini
Fabio di Giannantonio
Fabio Quartararo
Andrea Migno
Philipp Öttl
Maria Herrera

Tickets für den Sachsenring-GP gibt es unter: 03723 / 49 99 11, im Online-Shop unter www.srm-sachsenring.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, die Sie auch auf der Webseite finden.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 18:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 18.05., 19:05, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 18.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 18.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 18.05., 19:35, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 18.05., 20:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Di.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 18.05., 23:30, Motorvision TV
    Mission Mobility
» zum TV-Programm
3DE