Spielberg 15 Uhr: Casey Stoner hinter Dovi auf Rang 2

Von Günther Wiesinger
Ducati-Testfahrer Casey Stoner hat nichts verlernt: Drei Stunden vor Testende in Spielberg liegt er nur 0,7 sec hinter Dovizioso an zweiter Stelle.

Beim zweitägigen MotoGP-Test in Spielberg in der Steiermark führte um 15 Uhr der italienische Ducati-Werksfahrer Andrea Dovizioso mit 1:24,616 min vor seinem Teamkollegen und Edeltestfahrer Casey Stoner, der 0,742 sec zurückliegt, aber alle anderen aktuellen GP-Stars in den Schatten stellte.

Der Red Bull Ring scheint den Ducati zu liegen: Nicht weniger als sechs Desmosedici-Piloten halten sich unter den Top-Ten.
Übrigens: Die Aprilia-Piloten Bautista, Lowes und di Meglio fahren ohne Zeitnahme-Transponder. Aus Angst vor einer Blamage im Vergleich zum Neuling KTM, vermuten die Gegner.

Weiterhin erstaunlich das Debüt der neuen KTM RC16: Unter den Augen des gesamten KTM-Vorstands von Stefan Pierer über Harald Plöckinger bis zu Hubert Trunkenpolz verbesserte sich Mika Kallio auf 1:26,595 min, der Finne liegt nur 1,721 sec hinter der Bestzeit. Dabei verzichtet KTM auf Winglets, da sie für 2017 ohnedies verboten sein werden.

Die Rundenzeiten am Dienstag, 19. Juli, 15 Uhr

1. Dovizioso, Ducati, 1:24,874. 2. Stoner, Ducati, 1:25,616. 3. Redding, 1:25,652. 4. Aleix Espargaró, Suzuki, 1:25,794. 5. Laverty, Ducati, 1:25,978. 6. Lorenzo, Yamaha, 1:25,980. 7. Petrucci, Ducati, 1:26,009. 8. Rossi, Yamaha, 1:26.090. 9. Viñales, Suzuki, 1:26,325. 10. Barbera, Ducati, 1:26,397. – ferner: 11. Kallio, KTM, 1:26.595. 14. Lüthi, KTM, 1:27,218.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Happy Birthday, Marc Márquez!

Werner Jessner
Mit 31 Jahren startet der achtfache Weltmeister in den Herbst seiner Karriere. Möge er uns noch lange erhalten bleiben. Die MotoGP wäre sehr viel ärmer ohne ihn.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.02., 07:45, Motorvision TV
    Legends Cars National Championship
  • Mo.. 26.02., 09:55, Motorvision TV
    Classic
  • Mo.. 26.02., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 26.02., 12:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 26.02., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 26.02., 14:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 26.02., 14:50, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 26.02., 16:05, Motorvision TV
    Rallye: Middle East Bajas World Cup
  • Mo.. 26.02., 17:00, Motorvision TV
    Rallye: Belgische Meisterschaft
  • Mo.. 26.02., 18:15, Motorvision TV
    Rallycross: Belgische Meisterschaft
» zum TV-Programm
5