Mick Doohan und Wayne Gardner zu Gast in Spielberg

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Mick Doohan und Wayne Gardner gestern im Fahrerlager

Mick Doohan und Wayne Gardner gestern im Fahrerlager

Die beiden ehemaligen 500-ccm-Weltmeister Mick Doohan und Wayne Gardner trafen einander gestern überraschend im Paddock des Österreich-GP.

Der 56jährige Wayne Gardner, 500-ccm-Weltmeister 1987 auf Rothmans-Honda, lief gestern auf dem Red Bull Ring im Fahrerlager überraschend seinem Landsmann und ehemaligen Rothmans-Honda-Teamkollegen Mick Doohan über den Weg. Das Verhältnis der beiden war in ihrer aktiven Zeit nicht immer von bester Qualität, auch heute haben sich die beiden normalerweise wenig zu sagen.

Wayne Gardner ist ein häufiger Gast im GP-Paddock, weil sein Sohn Remy 2015 die Moto3-WM bestritt und jetzt bei Tascaracing die Moto2-WM auf Kalex fährt.

Mick Doohan (51) hingegen, 500-ccm-Weltmeister 1994, 1995, 1996, 1997 und 1998, ist heute ein seltener GP-Gast.

«Hey Mick, was treibt dich nach Österreich», wunderte sich Gardner.

Doohan entgegnete: «Ich habe hier 1997 den letzten Österreich-GP in der 500-ccm-Klasse gewonnen. Deshalb hat mich Red Bull einfliegen lassen.»

Doohan, immer noch Honda-Botschafter, musste aber am Freitagabend auch eine kleine Aufgabe bewältigen. Er hielt anlässlich der Feier «10 Jahre Red Bull Rookies-Cup» eine kleine Ansprache.

Dass diese Nachwuchsserie mit KTM-Maschinen bestritten wird, nahm der australische Superstar gerne in Kauf.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 12:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:35, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV Österreich
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 14:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 24.01., 16:50, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
» zum TV-Programm
6DE