Marquez/Cortese: Jagd auf den Teamchef

Von Markus Lehner
MotoGP 125 ccm
Marquez, Ajo, Cortese: Spass auf dem Eis

Marquez, Ajo, Cortese: Spass auf dem Eis

Das Ajo-Motorsport-Team mit Marc Marquez und Sandro Cortese übte in Finnland das Driften auf Eis.

Spass muss sein. Nach der harten Arbeit zur Vorbereitung der Saison 2010 in der 125er-Weltmeisterschaft vergnügte sich das GP-Team von Aki Ajo in dessen Heimatland Finnland mit speziell präparierten Motorrädern auf dem Eis.

Teamchef Aki Ajo ist immerhin zehnfacher Finnischer Meister im Ice Racing – nicht zu verwechseln mit Eisspeedway, wo mit 28 mm langen Nägeln auf den Reifen gefahren wird – welches im Winter auf zugefrorenen Seen ausgetragen wird. Dennoch kam Ajo trotz der Kälte gehörig ins Schwitzen, denn der Neuzuzug aus Spanien, Marc Marqez, machte auf den Spikes-bereiften kleinen Motorrädern mächtig Druck auf seinen Chef. Selbstverständlich ging auch Sandro Cortese keinen Deut rücksichtsvoller mit Ajo um.

Weil die Eisrennerei soviel Spass machte, plant Ajo nun, noch einen zweiten Anlass dieser Art ins Trainingsprogramm einzubauen. Richtig los geht es aber erst Mitte Februar bei den ersten Testfahren in Barcelona.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 14.08., 18:15, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 18:45, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 14.08., 19:14, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 14.08., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 14.08., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 14.08., 21:45, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 23:00, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
» zum TV-Programm
18