Lorenzo: Besuch bei Ricard Cardús

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Ricard Cardus, Jorge Lorenzo: Hoher Besuch

Ricard Cardus, Jorge Lorenzo: Hoher Besuch

MotoGP-Vizeweltmeister Jorge Lorenzo besuchte am vergangenen Wochenende den Auftakt der spanischen Moto2-Meisterschaft in Barcelona.

Kein Geringerer als Fiat-Yamaha-Star [*Person Jorge Lorenzo*] war zu Gast in der Box des spanischen Moto2-Nachwuchspiloten Ricard Cardus. Der Neffe des früheren 250-ccm-GP-Piloten Carlos Cardús (5 GP-Siege, Vizeweltmeister 1990, WM-Dritter 1991, 26 Podestplätze) fährt für das Laglisse-Team eine schweizerische Suter MMX und verpasste das Podest als Vierter nur knapp. Cardus ist ein Freund und Trainingspartner des MotoGP-Piloten Lorenzo.

Wegen der Absage des Motogi-GP hatte Lorenzo Zeit, den Auftakt der spanischen Meisterschaft (CEV Buckler) live zu verfolgen. Der Mallorquiner unterstützt Cardus genauso wie die anderen drei Suter MMX-Piloten Carmelo Morales, Jorge Castellanos und den Kolumbianer Santiago Hernandez. Alle vier tragen die Aufschrift «XFuera» auf dem Motorrad, das Markenzeichen des Vize-Weltmeister von 2009.

Ursprünglich hätte Lorenzo am Samstag zu Promotionszwecken nach Berlin fliegen und von da aus direkt nach Japan weiterreisen sollen. Doch wegen des Vulkanausbruchs in Island fielen diese Pläne ins Wasser.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 12.07., 18:30, hr-fernsehen
Herrliches Hessen
So. 12.07., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena
So. 12.07., 19:00, Eurosport 2
Tourenwagen: Weltcup
So. 12.07., 19:00, ORF Sport+
Formel 3
So. 12.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 12.07., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2012 Europa
So. 12.07., 20:55, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 12.07., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 12.07., 21:50, SWR Fernsehen
sportarena
So. 12.07., 21:50, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
» zum TV-Programm
18