Jorge Martinez: Hohe Ehre

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Kurve 8: Skulptur für «Aspar» Martinez (rotes Hemd)

Kurve 8: Skulptur für «Aspar» Martinez (rotes Hemd)

Beim Grand Prix von Jerez wurde die bisherige Kurve 8 zu Ehren des spanischen Teamchefs Jorge Martinez in «Corner 8 Aspar» umgetauft.

«Aspar» Jorge Martinez, der ehemalige Grand-Prix-Pilot und heute in allen drei WM-Klassen vertretene Teamchef, wurde in Jerez für seine Verdienste für den Motorradrennsport in Spanien in den letzten drei Jahrzehnten geehrt. Unter Anwesenheit von Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta, FIM-Präsident Vito Ippolito und Jerez-Bürgermeisterin Pilár Sánchez wurde die bisherige Kurve 8 zu Ehren des spanischen Teamchefs Jorge Martinez in «Corner 8 Aspar» umgetauft.

Martinez gewann als Fahrer vier WM-Titel (3 x 80 ccm, 1 x 125 ccm) und 37 Grands Prix. Heute gehören ihm das Bancaja-Aprilia-125er-Team (Nicolas Terol, Bradley Smith), das Mapfre-Moto2-Team (Julián Simón, Mike di Meglio) und das Paginas Amarillas-MotoGP-Team (Héctor Barberá, Ducati GP10).

«Ich fühle mich wirklich geehrt. Ich habe mich in Jerez immer wie zu Hause gefühlt, auch wenn ich aus Valencia stamme. Die Unterstützung der Fans war und ist grenzenlos. Vor 32 Jahren bestritt ich hier meinen ersten Grand Prix, als Teammanager konnte ich hier schon fünf Siege feiern. Mein Dank gebührt nicht nur der Stadt Jerez und der Dorna, sondern vor allem den vielen, vielen enthusiastischen und treuen Fans sowie all den Fahrern, die in den vergangenen Jahren in meinen Teams gefahren sind.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 13:00, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 23.06., 14:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 23.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi.. 23.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 23.06., 16:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 23.06., 16:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 23.06., 17:20, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Mi.. 23.06., 17:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
3DE