Simoncelli: Wenig Respekt vor Laguna Seca

Von Jörg Reichert
MotoGP 800 ccm
Marco Simoncelli probiert es auch auf einem Rad

Marco Simoncelli probiert es auch auf einem Rad

Noch hat Marco Simoncelli nur virtuelle Runden auf dem anspruchsvollen Kurs in Kalifornien gedreht. Probleme erwartet der Gresini-Pilot am kommenden Wochenende aber nicht.

Neben «Balls», wie [*Person Colin Edwards*] gerne zu sagen pflegt, sind Streckenkenntnisse in Laguna Seca von enormem Vorteil. Nicht ohne Grund gewann die ersten beiden Jahre US-Boy [*Person Nicky Hayden*] und erst im dritten Jahr ein Nicht-Amerikaner ([*Person Casey Stoner*]/AUS). Entsprechend werden es die diesjährigen MotoGP-Rookies noch schwerer haben als auf einer ihnen bekannten Strecke in Europa. Gresini-Pilot Marco Simoncelli sieht das etwas anders.

«Ich war noch niemals in Laguna Seca und kenne sie bisher nur von meiner Spiele-Konsole, deshalb bin ich schon ein bisschen neugierig», gesteht der schlaksige Italiener. «Wir bekommen ausserdem ein Elektronik-Upgrade, also muss ich mich in der ersten Session an verschiedene Dinge gewöhnen. Eine neue Rennstrecke kann ich mir aber sehr schnell einprägen.»

Nach harzigen Wintertests und enttäuschenden ersten Saisonrennen kommt der Honda-Pilot seit dem Silverstone-GP immer besser in Schwung und erzielte auf dem Sachsenring sein bisher bestes MotoGP-Finish. Mit nur 0,6 sec. Rückstand auf Werkspilot [*Person Andrea Dovizioso*] (I/Repsol-Honda) wurde er guter Sechster. «Das Rennen in Deutschland war fantastisch», nickt der 23-jährige Lockenkopf zufrieden. «Ich bin sehr glücklich damit, wie sich die Dinge zurzeit entwickeln.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 09:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 09:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 14.06., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 10:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 11:50, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 14.06., 12:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 14.06., 13:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
3DE