Lorenzo: 2011 mit der «1» auf dem Bike

Von Kay Hettich
MotoGP 800 ccm
Die Ziffer 1 und Lorenzos Initialen wurden geschickt vereint

Die Ziffer 1 und Lorenzos Initialen wurden geschickt vereint

Freude bei Yamaha: Anders als früher Valentino Rossi wird Jorge Lorenzo 2011 die Nummer des Weltmeisters stolz auf seinem Motorrad präsentieren.

Das einzig Gute am immer noch fehlenden Hauptsponsor für die Saison 2011: Der japanische Hersteller kann die imageträchtige «1» ganz alleine für sich beanspruchen!
 
Und Yamaha kann auf den Weltmeistertitel durch Jorge Lorenzo fürwahr stolz sein. Der schnelle Mallorquiner legte 2010 mit neun Saisonsiegen, fünf zweiten Plätzen, zwei dritten Rängen und 383 WM-Punkten eine neue Bestmarke vor und stellte damit sogar seinen Teamkollegen Valentino Rossi bei seinen WM-Titeln für Yamaha in den Schatten.
 
Während Rossi bei seinen WM-Titeln stets seine angestammte «46» zur Schau trug, hat sich Lorenzo für die Nummer 1 auf seiner Yamaha-M1 entschieden. «Ich bin sehr stolz auf diese Ziffer. Man muss sehr hart dafür arbeiten, um sie verwenden zu dürfen», begründet der Spanier seine nachvollziehbare Entscheidung. «Ausserdem passen meine Initialen gut zur 1 - ich hoffe, meine Fans werden das Design mögen. Aber der 99 werde ich treu bleiben und sie irgendwo auf der Lederkombi verewigen. Es fiel mir nicht leicht, mich von ihr zu verabschieden. Aber ich habe mir diese einzigartige Gelegenheit verdient.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
7AT