Lorenzo: «Das Motorrad fühlt sich gut an»

Von Sharleena Wirsing
Lorenzo auf Zeitenjagd

Lorenzo auf Zeitenjagd

Weltmeister Jorge Lorenzo ist mit den Ergebnissen der ersten beiden Trainingseinheiten zufrieden und freut sich auf ein spannendes Rennen.

Jorge Lorenzo demonstrierte mit dem dritten und dem ersten Platz in den freien Trainings seinen Siegeswillen. «Ich bin glücklich, aber wir müssen das Motorrad noch in den Kurveneingängen verbessern, denn dort können wir noch wichtige Zehntel herausholen und es würde mir noch mehr Vertrauen beim Einlenken geben», kommentierte der Spanier seine bisherige Trainingsleistung.

Doch trotz seiner eindrucksvollen Vorstellung gibt sich der Weltmeister kämpferisch: «Das ist kein schlechter Start in das Wochenende, aber wir werden versuchen, morgen noch schneller zu sein.»

Die rot-weisse Lackierung der Yamaha Werksmaschinen, soll an das 50. Rennjubiläum des japanischen Herstellers erinnern und den Piloten, wie schon in Assen, als Ben Spies den Sieg holte, Glück bringen. Jorge Lorenzo freut sich daher sehr über dieses besondere Wochenende und hofft auf ein spannendes Rennen. «Ich bin sehr glücklich darüber, wieder hier in Laguna Seca zu fahren, ich liebe diese Strecke. Heute lief es ziemlich gut, das Motorrad fühlte sich gut an», berichtete der Weltmeister.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 14.08., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 14.08., 22:55, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • So.. 14.08., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • So.. 14.08., 23:00, ORF Sport+
    Formel E 2022 - 16. Rennen: Seoul, Highlights
  • Mo.. 15.08., 00:40, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • Mo.. 15.08., 00:55, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 15.08., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022 - 16. Rennen: Seoul, Highlights
  • Mo.. 15.08., 02:35, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 15.08., 03:00, ORF Sport+
    Formel E 2022 - 15. Rennen: Seoul, Highlights
  • Mo.. 15.08., 03:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6AT