Takahashi für Barcelona zuversichtlich

Von Jörg Reichert
MotoGP 800 ccm
Yuki Takahashi: Besser als es die Ergebnisse aussagen

Yuki Takahashi: Besser als es die Ergebnisse aussagen

Nach fünf Rennen teilt sich MotoGP-Rookie Yuki Takahashi punktgleich mit Sete Gibernau den letzten Platz. Beim Heimrennen des Spaniers in Barcelona will der Scot-Honda-Pilot die rote Laterne loswerden.

Yuki Takahashi hatte grosse Hoffnungen, beim Grossen Preis von Italien ein gutes Ergebnis einfahren zu können. Doch der Regen spülte die Hoffnungen des Japaners hinfort. Als der Rookie in der zehnten Runde auf sein mit Slick bereiftes Motorrad wechselte, rutschte er bereits nach wenigen Kurven aus. Beim sechsten Saisonrennen in Barcelona will der Rookie die verpasste Chance nachholen. «Eigentlich mag ich Barcelona nicht sonderlich, aber das stammt noch aus meiner Zeit in der 250er-Klasse. Ich werde meine Meinung in diesem Jahr ändern, denn mit einem MotoGP fühle ich mich in den schnellen Kurven viel wohler», erklärt der 24-Jährige seinen Sinneswandel. «Ausserdem war mein Set-Up fürs Trockene zuletzt in Mugello sehr gut.»

Warum eine gute Abstimmung für Mugello den Japaner für Barcelona so optimistisch werden lässt, erklärt der technische Leiter des Scot-Honda-Teams Emanuele Ventura. «Der Charakter der Strecken in Mugello und Barcelona ähneln sich. Man sagt, funktioniert das Motorrad auf der einen Strecke, dann passt es auch für die andere. Leider war unsere Regenabstimmung in Italien nicht gut. Bleibt es in Spanien trocken, können wir aber zuversichtlich sein - wenn nicht arbeiten wir weiter an unserem Regen-Set-Up.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 22:00, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • So. 29.11., 22:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 29.11., 22:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE