Mika Kallio: «Eine grosse Ehre»

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Kallio im Marlboro-Dress: «Realistisch bleiben»

Kallio im Marlboro-Dress: «Realistisch bleiben»

Stoner-Ersatz Mika Kallio erwartet in Brünn mit der Werks-Ducati keine Wunder. «Ein Resultat zwischen Platz 5 und 8 wäre in Ordnung,» sagte der Finne.

«Natürlich ist eine grosse Chance für mich, drei Rennen für das offizielle Marlboro-Ducati-Werksteam fahren zu dürfen», freut sich der Finne Mika Kallio, der den rekonvaleszenten Casey Stoner in Brünn, Indianapolis und Misano ersetzt. «Am Montag dieser Woche erhielt ich ein Telefon von Livio Suppo. Er sagte mir, dass Casey pausiert und ob ich für ihn einspringen wolle. Natürlich wollte ich!»

Doch Kallio gibt klar durch, dass man in Brünn keine Wunder von ihm erwarten dürfe. «Es ist eine grosse Ehre für mich, im Werksteam zu fahren. Ich bin Pramac-Teambesitzer Paolo Campinoti sehr dankbar, dass er mich sofort freigestellt hat. Aber die Motorräder bei Marlboro-Ducati und im Pramac-Satellitenteam sind beinahe identisch, ich werde also nicht sofort eine Sekunde schneller fahren.»

Der WM-15. Kallio schätzt sein realistisches Leistungsvermögen zwischen Rang 5 und 8 ein. «Ich wäre in Brünn zufrieden, in diesen Regionen ins Ziel zu kommen. Ich bin aber sehr gespannt darauf, wie sich die Arbeit im Werksteam im Indianpolis und in Misano entwickeln wird. Vielleicht kann ich dann noch eine oder zwei Stufen höher klettern.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 14.04., 13:20, Sky Discovery Channel
    So baut man Traumautos
  • Mi.. 14.04., 14:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 14.04., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 14.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 14.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 14.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 14.04., 22:25, ORF 1
    Talk 1
  • Do.. 15.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE