Lorenzo bleibt bei Yamaha!

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Jorge Lorenzo: Auch 2010 bei Yamaha

Jorge Lorenzo: Auch 2010 bei Yamaha

Jorge Lorenzo und die Yamaha Motor Company haben sich geeinigt: Der WM-Zweite wird auch 2010 für die Japaner fahren und nicht zu Ducati wechseln.

«Ich bin sehr glücklich, dass wir eine Übereinstimmung gefunden haben», erklärte der 22-jährige Spanier [* Person Jorge Lorenzo *] nach der Vertragsunterzeichnung. «Es war eine sehr wichtige Entscheidung für mich. Ich habe einige Wochen gebraucht, bis ich wirklich sicher war. Jetzt bin ich aber überzeugt, dass es die einzig richtige Wahl ist und möchte an dieser Stelle Yamaha und inbesondere Lin Jarvis und Masao Furusawa danken. Yamaha hat immer alle Versprechungen mir gegenüber eingehalten.»

Damit wird der achtfache Weltmeister und momentane WM-Leader Valentino Rossi keinen neuen Teamkollegen für die kommende Saison erhalten. Teamdirektor Lin Jarvis ist froh, dass Lorenzo bleibt: «Jorges Talent und Lernfähigkeit sind unbestritten. Er hat 2008 und 2009 einige herausragende Leistungen gezeigt. Wir haben nicht die geringsten Zweifel daran, dass er alles mitbringt, um eines Tages MotoGP-Weltmeister zu werden. Deshalb sind wir glücklich, dass er sich entschieden hat, bei Yamaha zu bleiben. Zudem bin ich froh, dass wir uns jetzt voll und ganz auf den Abschluss der Saison konzentrieren können. Schliesslich haben wir die Plätze 1 und 2 zu verteidigen!»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 12:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 19.04., 14:40, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 19.04., 15:35, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 19.04., 15:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Mo.. 19.04., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 19.04., 16:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 19.04., 17:15, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 19.04., 17:40, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 19.04., 18:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
» zum TV-Programm
2DE