Elias: «Gute Erinnerungen»

Von Vanessa Georgoulas
Toni Elias: «Ich liebe Estoril»

Toni Elias: «Ich liebe Estoril»

Die Vorfreude von Toni Elias auf das viertletzte Rennen der Saison ist gross: In Estoril feierte der Gresini-Honda-Pilot 2006 seinen bisher einzigen MotoGP-Sieg.

Nach drei Wochen Renn-Pause kann [*Person Toni Elias*] den Portugal-GP in Estoril kaum erwarten: «Die ganze Zeit habe ich an das bevorstehende Rennen gedacht und dass ich dort, wo ich 2006 meinen ersten MotoGP-Sieg feierte, wieder ganz vorne mitfahren will.»

Elias, der vier der letzten sechs Rennen in den Top-6 beendet hat, gewann 2006 mit dem hauchdünnen Vorsprung von 0,002 Sekunden vor Valentino Rossi. «Damit hat Toni uns eine wundervolle Erinnerung beschert», schwärmt auch Teamchef Fausto Gresini. Auch im darauffolgenden Jahr beendete Elias als Zweitplatzierter das Rennen auf dem Podest. «Ich liebe diese Strecke, mit der mich ein paar gute Erinnerungen verbinden», gesteht der Spanier.

Die Pause nutzte Elias nicht nur fürs Training: «Neben dem Training war ich in den letzten drei Wochen im baskischen Zarautz Fahrrad fahren und mit meinem Freund, Star-Koch Carlos Arguiñano, surfen in San Sebastian. Und dann schaute ich mir auch noch den Andorra Supermoto Grand Prix an. Dort traf ich Rallye-Star Mikko Hirvonen, mit dem ich in seinem WRC-Auto mitfuhr, das war grossartig», verrät der 26-Jährige.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 22:15, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • Di.. 05.07., 22:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Di.. 05.07., 22:32, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 05.07., 23:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Di.. 05.07., 23:35, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 05.07., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
» zum TV-Programm
5AT