Lorenzo: Goldene Stiefel gespendet

Von Markus Lehner
Versteigert: Lorenzos goldene Stiefel von 2008

Versteigert: Lorenzos goldene Stiefel von 2008

MotoGP-Vizeweltmeister Jorge Lorenzo (Fiat Yamaha) hat seine goldenen Stiefel von 2008 für die Haiti-Spendensammlung gestiftet.

Die goldenen Stiefel, die der 22-jährige Jorge Lorenzo 2008 zu Beginn seiner ersten MotoGP-Saison fuhr, werden versteigert. Der Erlös kommt der Spendensammlung für die Erdbebenopfer von Haiti zugute.

Mit den goldenen Dainese-Stiefeln wurde Lorenzo in der Saison 2008 mit 190 Punkten WM-Vierter und gleichzeitig Rookie of the Year. «Die Menschen in Haiti sind in grösster Not», erklärte Lorenzo, «wir alle sollten spenden, um dieser humanitären Katastrophe zu begegnen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 22:15, ORF 1
    Formel 1 Motorhome
  • So.. 05.12., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 05.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • So.. 05.12., 23:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mo.. 06.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mo.. 06.12., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 06.12., 03:25, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mo.. 06.12., 04:45, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 06.12., 05:05, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 06.12., 05:50, Motorvision TV
    NASCAR University
» zum TV-Programm
3DE