GP 2010: Die offizielle Startliste

Von Markus Lehner
Wer wird Nachfolger von Aoyama, Rossi und Simon?

Wer wird Nachfolger von Aoyama, Rossi und Simon?

In der MotoGP-Klasse bilden sechs Honda RC 212 V , fünf Ducati GP10, vier Yamaha M1-YZR und zwei Suzuki GSV-R das 17 Maschinen umfassende Feld.

Dreizehn bisherige Piloten und vier Rookies (Marco Simoncelli, Héctor Barbera, Alvaro Bautista, Ben Spies, Hiroshi Aoyama) stehen auf der offiziellen Startliste für die MotoGP-Saison 2010 und werden um Punkte und Podestplätze kämpfen. Doch nur Casey Stoner, Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo werden ernsthafte Chancen eingeräumt, Superstar Valentino Rossi am Gewinn seines insgesamt zehnten WM-Titels zu hindern.

 
Startnr. Team Fahrer Fahrzeug
4 Repsol Honda Andrea Dovizioso (I) Honda RC 212 V
5 Monster Yamaha Tech 3 Colin Edwards (USA) Yamaha M1-YZR
7 Interwetten Honda Hiroshi Aoyama (J) Honda RC 212 V
11 Monster Yamaha Tech 3 Ben Spies (USA) Yamaha M1-YZR
14 LCR Honda MotoGP Randy de Puniet (F) Honda RC 212 V
19 Rizla Suzuki MotoGP Alvaro Bautista (E) Suzuki GSV-R
24 San Carlo Honda Gresini Marco Melandri (I) Honda RC 212 V
26 Repsol Honda Dani Pedrosa (E) Honda RC 212 V
27 Ducati Marlboro Casey Stoner (AUS) Ducati GP10
36 Pramac Racing Mika Kallio (FIN) Ducati GP10
40 Aspar MotoGP Héctor Barbera (E) Ducati GP10
41 Pramac Racing Aleix Espargaro )E) Ducati GP10
46 Fiat Yamaha Valentino Rossi (I) Yamaha M1-YZR
58 San Carlo Honda Gresini Marco Simoncelli (I) Honda RC 212 V
65 Rizla Suzuki MotoGP Loris Capirossi (I) Suzuki GSV-R
69 Ducati Marlboro Nicky Hayden (USA) Ducati GP10
99 Fiat Yamaha Jorge Lorenzo (E) Yamaha M1-YZR

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 08.12., 16:30, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 08.12., 17:00, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 08.12., 18:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Mi.. 08.12., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 08.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi.. 08.12., 19:55, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mi.. 08.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do.. 09.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
» zum TV-Programm
3DE