Roczen: «An Spanien anknüpfen»

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MX2
ken roczen esp

ken roczen esp

Mit neuer Kraft und gestärktem Selbstbewusstsein geht Ken Roczen in die sechste Runde der Motocross-Weltmeisterschaft. Der Sieg soll her.

Mit je einem unglücklichen zweiten Rennen in Spanien und Portugal verlor der 16-jährige [*Person Ken Roczen*] 35 Punkte auf Tabellenführer Marvin Musquin. In Agueda/Portugal kollidierte der Teka Suzuki Europe World MX2-Pilot mit einem überrundeten Fahrer, in Bellpuig/Spanien machte ihm ein technischer Defekt einen Strich durch die Rechnung.


Für die sechste Runde der Motocross-WM im kalifornischen Glen Helen nimmt sich der Teenager aus Mattstedt viel vor: «Unser einziges Ziel ist es, an den Sieg im ersten Lauf in Spanien anzuknüpfen. Ich bin schon einige Rennen in Amerika gefahren, aber ich denke, nichts war so anspruchsvoll, wie Glen Helen sein wird. Wir hatten jetzt ein Wochenende Pause und ein paar Tage in Los Angeles verbracht, um Kraft zu tanken.»

Neben der enormen Hitze erwartet die GP-Piloten im südkalifornischen Glen Helen eine der anspruchsvollsten Strecken der Welt. Der Wetterbericht prognostiziert trockene und heisse Bedingungen.
 

LiveStream-Programm, Sonntag 30. Mai 2010
Motocross-Weltmeisterschaft Glen Helen/USA


MESZ/CEST/CEDT
MX2 Grand Prix Race 1 21:10, MX1 Grand Prix Race 1 22:10
MX2 Grand Prix Race 2 00:03, MX1 Grand Prix Race 2 01:03

GMT
MX2 Grand Prix Race 1 20:10, MX1 Grand Prix Race 1 21:10
MX2 Grand Prix Race 2 23:03, MX1 Grand Prix Race 2 00:03

CST
MX2 Grand Prix Race 1 14:10, MX1 Grand Prix Race 1 15:10
MX2 Grand Prix Race 2 17:03, MX1 Grand Prix Race 2 18:03

EST
MX2 Grand Prix Race 1 15:10, MX1 Grand Prix Race 1 16:10
MX2 Grand Prix Race 2 18:03, MX1 Grand Prix Race 2 19:03

HST
MX2 Grand Prix Race 1 09:10, MX1 Grand Prix Race 1 10:10
MX2 Grand Prix Race 2 12:03, MX1 Grand Prix Race 2 13:03
 
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE