Jens Getteman: Starkes Debüt mit der Honda CRF250F

Von Kay Hettich
Motocross-WM MX2
Jens Getteman fährt 2015 wieder Honda - allerdings in der Motocross-WM MX2

Jens Getteman fährt 2015 wieder Honda - allerdings in der Motocross-WM MX2

Weite Teile der MXGP-Saison war Jens Getteman verletzt und musste für 2015 einen Schritt zurück in die MX2 akzeptieren. Seine ersten Kontakte mit der Jtech Honda verliefen erfolgreich.

Seit dem GP in Talavera im Mai fuhr Jens Getteman kein Rennen mehr, der operierte Kahnbeinbruch machte ihm lange zu schaffen. Für die Saison 2015 wechselte der Belgier nicht nur die Teams (von 24MX Racing zu JTech), sondern verlässt nach nur einem Jahr auch die MXGP in Richtung MX2.

Beim Supercross-Rennen im Rahmen der Motor Show Bologna bewies er, dass er nichts von seinem Können eingebüsst hat. Der Belgier gewann souverän die MX2-Wertung sowie das kombinierte Finale mit der MX1.

Umstellungsprobleme von der CRF450 auf die CRF250 hatte der 21-Jährige offensichtlich nicht. «Das war ein wirklich starkes Wochenende mit meinem neuen Team. Das hat Spass gemacht und war ein gutes Training», strahlte der Belgier. «Das Bike hat mich beeindruckt, ich mag die Honda CRF250F und auch das Team funktionierte tadellos.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 20:45, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 20:45, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 20:55, Motorvision TV
    Andros E-Trophy
  • Fr. 27.11., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 21:45, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 27.11., 22:40, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 27.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr. 27.11., 23:10, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 23:10, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 00:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE