Qualifikation Agueda: Philippaerts vor Cairoli

Von Harald Englert
Motocross-WM MXGP
Philippaerts C Englert

Philippaerts C Englert

Mit einem Start-Ziel Sieg gewinnt David Philippaerts das Qualifikationsrennen in Agueda/POR.

„Der Regen hat mir überhaupt nichts ausgemacht“, meinte David Philippaerts nach dem Rennen. Der Italiener hatte sich von Beginn an die Spitze des Feldes gesetzt und liess sich auch in der Schlussphase nicht von seinem Landsmann Antonio Cairoli überrumpeln. „Cairoli ist am Schluss noch mal schneller geworden“, so Philippaerts. „Aber ich konnte ihn hinter mir halten.“

Cairoli liess sich derweil nicht durch Platz 2 beunruhigen. „Das spielt für Morgen keine Rolle“, so der Weltmeister. „Auch mit dem zweiten Rang habe ich einen sehr guten Startplatz.“

Clement Desalle hatte sich vor zwei Wochen in Valkenswaard die Schulter ausgerenkt und musste bis letzten Mittwoch pausieren. Doch der Belgier präsentierte sich auf Platz 3 gut erholt. „Meine Schulter hat keine Probleme gemacht“, so der Suzuki Pilot. „Ich denke es sollte auch morgen gut gehen.“

Max Nagl landete auf Platz 8.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 13:00, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 23.06., 14:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 23.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi.. 23.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 23.06., 16:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 23.06., 16:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 23.06., 17:20, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Mi.. 23.06., 17:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
2DE