Tony Cairoli (1./KTM): «Ottobiano wichtig für die WM»

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Tony Cairoli gewann sein Heimrennen in Ottobiano

Tony Cairoli gewann sein Heimrennen in Ottobiano

Tony Cairoli nutzte die Abwesenheit seines Red Bull KTM Teamkollegen Jeffrey Herlings in bester Art und Weise. Durch seinen Doppelsieg sitzt die MX-Legende dem aktuellen WM-Leader wieder im Nacken.

Jeffrey Herlings und Tony Cairoli dominieren die MXGP-WM 2018, durch neun Laufsiege in Folge hatte der Niederländer zuletzt aber die Oberhand gewonnen und Cairoli um 62 Punkte distanziert.

Dann der Trainingsunfall von Herlings: Bruch des rechten Schlüsselbeins! Das Meeting in Ottobiano musste der 23-Jährige ausetzen. Für Cairoli die Riesenchance, den Abstand zu seinem Red Bull KTM-Teamkollegen stark zu verkürzen. «Leider ist Jeffrey verletzt, aber sowas kann jeden von uns jederzeit treffen», stellte der Sizilianer sicher wenig traurig klar.

Im Qualifikationsrennen nur Siebter, fuhr der 32-Jährige zwei feine und wichtige Laufsiege ein. «Das Wochenende war definitiv wichtig für die Meisterschaft, wir sind wieder in Schlagdistanz», freute sich der KTM-Pilot. «Mir war es auch wichtig, bei meinem Heimrennen vor meinen Fans zwei gute Rennen zu zeigen. Wir fuhren einen hohen Speed, vor allem im zweiten Lauf zeigten wir eine gute Show. Heimrennen bedeuten zwar auch immer einen gewissen Druck, Siege sind dann aber umso schöner.»

Der aktuelle WM-Stand: Herlings mit unveränderten 486 Punkten weiter an der Spitze, Cairoli (474 P.) folgt als Zweiter mit nur noch 12 Punkte weniger auf dem Konto.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 15.04., 05:50, Motorvision TV
    Super Cars
  • Do.. 15.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 15.04., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 15.04., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 15.04., 06:36, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 15.04., 06:58, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 15.04., 07:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Do.. 15.04., 07:35, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 15.04., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 15.04., 09:15, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
» zum TV-Programm
2DE