José Butron: KTM-Deal für volle WM-Saison 2019

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
José Butron kann 2019 voraussichtlich alle 20 WM-Läufe bestreiten

José Butron kann 2019 voraussichtlich alle 20 WM-Läufe bestreiten

Der Spanier José Butron hat mit 'JD 191 KTM Racing' für 2019 ein Team gefunden, mit dem er die gesamte Saison 2019 bestreiten kann. Butrons Teamkollege wird der slowakische MX2-Aufsteiger Richard Sikyna.

Der Spanier, der bisher für das Team 'Marchetti KTM' startete, stand wie einige andere Grand-Prix-Piloten in der MXGP-Klasse, vor dem Nichts.

Die letzte WM-Saison beendete Butron auf Platz 20. Marchetti-Racing will sich künftig aber auf die MX2-Klasse konzentrieren. Butron musste sich nach einem neuen Arbeitgeber umsehen.

Nun kam Butron im tschechischen Team 'JD 191 KTM Racing' unter. Bisher startete das Team ausschließlich bei den europäischen Rennen. Im kommenden Jahr beabsichtigt die tschechische Truppe eine Teilnahme an allen 20 WM-Rennen.
Butrons Teamkollege wird der Slowake Richard Sikyna, der aus der MX2-WM in die MXGP-Klasse aufsteigen wird. Sikyna belegte in der WM Rang 26. Petr Polak startet in der MX2-WM.


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 31.10., 11:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
  • Sa. 31.10., 11:45, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
  • Sa. 31.10., 11:45, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
  • Sa. 31.10., 11:55, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC Formel 4
  • Sa. 31.10., 12:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC Formel 4
  • Sa. 31.10., 12:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis der Emilia Romagna
  • Sa. 31.10., 12:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Sa. 31.10., 12:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 12:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
  • Sa. 31.10., 12:55, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
» zum TV-Programm
6DE