MXGP-Star Tim Gajser: Energy Cup 2019 in Las Vegas!

Von Kay Hettich
Tim Gajser wird beim Energy Cup 2019 antreten

Tim Gajser wird beim Energy Cup 2019 antreten

Wenige Tage nach Gewinn der MXGP-Krone 2019 verkündet Honda, dass Tim Gajser im Oktober beim spektakulären Monster Energy Cup in Las Vegas antreten wird.

Beim Monster Energy Cup handelt es sich um ein Einladungsrennen mit einem Preisgeld von einer Million US-Dollar. Um das abzuräumen, muss ein Fahrer alle drei Finalläufe für sich entscheiden – dies gelang bisher nur Ryan Villopotto 2011 und Marvin Musquin 2017.

Als dem Franzosen vor zwei Jahren dieses Kunststück gelang, war auch der seit Imola als MXGP-Weltmeister 2019 feststehende Weltmeister Tim Gajser vor Ort. Der Honda-Pilot war aber bereist im ersten Finallauf schwer gestürzt und aus dem Rennen. In diesem Jahr will es der Slowene erneut probieren und wird mit seinem Honda-Werksteam am 19. Oktober im Sam Boyd Stadion in Las Vegas antreten. Der 22-Jährige wird auch 2020 in der MXGP antreten, ein Wechsel in die USA ist für den Draufgänger aber nach wie vor ein Thema.

Beim Energy Cup wird Gajser auf die weltbesten Supercross-Fahrer treffen. Verstecken brauchst sich der zweifache MXGP-Weltmeister aber sicher nicht. «Ich freue mich sehr auf diese großartige Veranstaltung und ich bin gespannt, wie gut ich auf einer Supercross-Rennstrecke abschneide», sagte Gajser. «Ich bin zuversichtlich, dass wir nach den USA gehen und einen guten Job machen können. Nachdem ich das Rennen 2017 bestritten habe, habe ich eine Vorstellung davon, was mich erwartet. Trotzdem bin ich sehr gespannt darauf, es noch einmal zu versuchen und habe das Gefühl, dass ich dieses Mal die Erfahrung viel mehr genießen kann.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 19.09., 14:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 19.09., 14:45, ServusTV
    MotoGP - Octo Grand Prix von San Marino
  • So.. 19.09., 14:45, ServusTV Österreich
    MotoGP - Octo Grand Prix von San Marino
  • So.. 19.09., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - DTM Trophy
  • So.. 19.09., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 19.09., 15:15, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • So.. 19.09., 15:15, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • So.. 19.09., 15:55, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • So.. 19.09., 15:55, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • So.. 19.09., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
3DE