Drama im Talkessel: Heftige Kollision am Zielhügel

Von Thoralf Abgarjan
Während der Zieldurchfahrt kam es im Talkessel zur Kollision zwischen den beiden Red Bull KTM-Werksfahrern Jeffrey Herlings und Jorge Prado. Prado musste von der Strecke ins Medical Center transportiert werden.

Drama nach dem ersten MXGP-Lauf im Talkessel von Teutschenthal. Red Bull KTM Werksfahrer und WM-Leader Jeffrey Herlings hatte nach dem Start die Spitze übernommen und drei Runden lang geführt, bevor sein spanischer Teamkollege Jorge Prado den WM-Leader überholte.

Prado führte bis zur letzten Runde und wehrte die Angriffe von Herlings ab. In den letzten Runden spitzte sich das Duell zu, doch der Spanier rettete seine Führung knapp über die Ziellinie. Herlings und Prado kollidierten bei der Zieldurchfahrt am Zielsprung. Beide Piloten stürzten heftig.

Während Herlings den Unfallort auf eigenen Füßen verlassen konnte, blieb der Spanier am Boden liegen und musste ins Medical Center transportiert werden. Über die Schwere seiner Verletzungen liegen derzeit noch keine Informationen vor. Die KTM von Prado war stark beschädigt, der Lenker komplett abgeknickt.

Ob Laufsieger Prado zum zweiten MXGP-Wertungslauf antreten kann, ist derzeit ungewiss.

Ergebnis MXGP Lauf 1:

1. Jorge Prado (E), KTM
2. Jeffrey Herlings (NL), KTM
3. Tim Gajser (SLO), Honda
4. Romain Febvre (F), Kawasaki
5. Antonio Cairoli (I), KTM
6. Pauls Jonass (LAT), GASGAS
7. Glenn Coldenhoff (NL), Yamaha
8. Jeremy Seewer (CH), Yamaha
9. Brian Bogers (NL), GASGAS
10. Jeremy van Horebeek (B), Beta
11. Calvin Vlaanderen (NED), Yamaha
12. Thomas Kjer Olsen (DK), Husqvarna
13. Ben Watson (GB), Yamaha
14. Alberto Forato (I), GASGAS
15. Kevin Strijbos (B), (Yamaha)
...
19. Arnaud Tonus (CH), Yamaha
20. Henry Jacobi (D), Honda
21. Arminas Jasikonis (LT), Husqvarna
22. Tom Koch (D), KTM
...
26. Tim Koch (D), KTM
...
33. Stefan Ekerold (D), Husqvarna
34. Adam Sterry (GB), KTM
35. Mike Stender (D), Yamaha
...
DNF: Alessandro Lupino (I), KTM
DNS: Jordi Tixier (F), KTM
DNS: Ivo Monticelli (I), Kawasaki


Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.01., 11:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 18.01., 11:40, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 18.01., 12:35, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di.. 18.01., 13:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 18.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 18.01., 14:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
3DE