Tony Cairoli bekommt von KTM eine neue 350 SX-F

Von Peter Fuchs
Motocross-WM MXGP
Tony Cairoli, Tommy Searle und Ken De Dycker bilden 2015 das KTM-Werksteam in der Motocross-MXGP-WM. Der Italiener enthüllte auf der EICMA die neue KTM 350 SX-F Factory.

Der beste Beweis, dass KTM sich nicht auf erworbenen Lorbeeren ausruht und der Slogan «Ready to race» auch 2015 gilt, ist das neue MXGP-Werksmotorrad, die KTM 350 SX-F Factory, die auf der Motorradmesse EICMA in Mailand Premiere feierte.

Trotz der orangen Dominanz in der Motocross-Weltmeisterschaft und Titeln in der MXGP- und MX2-Klasse in der Saison 2014 sowie dem Sieg in der 450 AMA National Motocross-Meisterschaft und zahlreichen weiteren Siegen und Weltmeisterschaften, hat die KTM-Forschungs- und Entwicklungsabteilung – zusammen mit den Red Bull KTM Werksfahrern – für die kommende Saison ein neues Motorrad entwickelt.

Nach wie vor hochmotiviert, die führende Position in der hart umkämpften MXGP-Klasse zu verteidigen und weiter auszubauen, entwickelten die KTM-Ingenieure zusammen mit dem mehrfachen Weltmeister Stefan Everts ein nahezu unschlagbares Paket für die Saison 2015.

Basierend auf den guten Erfahrungen der Vergangenheit, entschied man sich bei KTM erneut für eine Basis mit 350 ccm. Ausgestattet mit dem bewährten KTM-Rahmen und Teilen von WP, startet Tony Cairoli mit der neuen, von KISKA designten 350 SX-F Factory in die kommende Saison.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mi. 27.01., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mi. 27.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 27.01., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 27.01., 12:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 12:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi. 27.01., 12:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
7DE