KTM-Star Tony Cairoli: Auch auf vier Rädern schnell

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Tony Cairoli schlug sich im WRC wacker

Tony Cairoli schlug sich im WRC wacker

Motocross-Weltmeisterschaften fährt Antonio Cairoli (KTM) in Serie ein. Auch sein Auftritt bei der Rallye Monza mit Citroen war beachtlich.

Am vergangenen Wochenende tauschte Tony Cairoli seine KTM 350 SX-F gegen einen Citroen DS3 WRC bei der berühmten Monster Energy Monza Rallye ein. Im Team von Magneti Marelli Checkstar erreichte der Italiener einen starken sechsten Gesamtrang ein.

Gemeinsam mit seinem Beifahrer Matteo Romano kam der achtfache MX-Weltmeister im Verlauf der Veranstaltung immer besser in Schwung und eroberte am Sonntag zwei Podestplätze. «Das war eine tolle Erfahrung», strahlte Cairoli. «Ich bin auch grundsätzlich sehr zufrieden damit, wie das Wochenende verlaufen ist – allerdings habe ich wegen ein paar Fehlern den vierten Rang verpasst. Vielen Dank für diese Gelegenheit.»

So schlug sich Tony Cairoli im WRC:

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 18:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 18:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 18:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 18:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 27.11., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 27.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 27.11., 19:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 20:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE