Youthstream veröffentlicht WM-Kalender 2016

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Die Motocross WM gastiert am 8. Mai im Teutschenthaler Talkessel

Die Motocross WM gastiert am 8. Mai im Teutschenthaler Talkessel

Die größte Überraschung des Kalenders 2016 sind zwei Rennen in den USA. Am 8. Mai findet der deutsche WM-Lauf im Teutschenthaler Talkessel statt, am 7. August in Frauenfeld (Schweiz).

Insgesamt 19 WM-Läufe stehen 2016 im Kalender. Es gibt am Anfang und am Ende der Saison eine Übersee-Tournee für Fahrer und Teams.

Die WM-Saison 2016 beginnt traditionell mit einem Nachtrennen in der Wüste von Katar. Thailand bleibt im Kalender, jedoch auf einem neuen Kurs in Suphan Buri.

Neu kommt das Rennen in Malaysia am 13. März hinzu. Weiter geht es nach Südamerika, wo in Neuquen (Argentinien) und Leon (Mexiko) alte Bekannte auf dem Programm stehen.

Am 17. April beginnt die Europa-Runde der WM in Valkenswaard, gefolgt von Kegums (Lettland) am 1. Mai.

Das Wochenende 7.-8. Mai sollten sich die deutschen Fans auf jeden Fall für den Grand-Prix of Germany in Teutschenthal dick im Kalender markieren.

Am 7. August kehrt die Motocross-WM endlich wieder in die Schweiz nach Frauenfeld zurück.

In der kommenden Saison finden jeweils 2 WM-Läufe in Holland (Valkenswaard und Assen) , Italien (Trentino und Mantova) sowie in den USA (Charlotte und Glen Helen) statt.

Eine faustdicke Überraschung ist das US-Rennen am 3. September am Charlotte Motor Speedway in North Carolina: Es handelt sich dabei um ein Quad-Oval der NASCAR-Serie, wo offenbar im Infield eine Motocross-Strecke errichtet werden soll.

Das Saisonfinale findet, wie in diesem Jahr, im kalifornischen Glen-Helen statt.

Saisonhöhepunkt ist das MXoN in Maggiora am 25. September.

WM-Kalender 2016:

1. Lauf: 27. Febr.: Katar - Losail
2. Lauf: 6. März: Thailand - Suphan Buri
3. Lauf: 13. März: Malaysia - Sepang
4. Lauf: 27. März: Argentinien - Neuquen
5. Lauf: 3. April.: Mexiko - Leon
6. Lauf: 17.April.: Holland - Valkenswaard
7. Lauf: 1.Mai: Lettland - Kegums
8. Lauf: 8. Mai: Deutschland - Talkessel Teutschenthal
9. Lauf: 15. Mai: Italien - Trentino/Pietramurata
10. Lauf: 29. Mai: wird bekanntgegeben
11. Lauf: 5. Juni: Frankreich - Saint Jean d'Angely
12. Lauf: 19. Juni: Großbritannien - Matterley Basin
13. Lauf: 26. Juni: Italien - Mantova
14. Lauf: 24. Juli: Tschechische Republik - Loket
15. Lauf: 31. Juli: Belgien - Lommel
16. Lauf: 7. August: Schweiz - Frauenfeld
17. Lauf: 28. August: Holland - Assen
18. Lauf: 3. Sept.: USA - Charlotte Motor Speedway
19. Lauf: 11. Sept: USA - Glen Helen

MXoN: 25. September: Italien - Maggiora

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 06.05., 08:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Do.. 06.05., 09:30, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:10, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 06.05., 11:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 06.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Formel 1 GP von Portugal 2021
» zum TV-Programm
2DE