Das sind die Teams und Fahrer der MXGP 2016

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Das Feld der Motocross-WM MXGP 2016 verspricht viel

Das Feld der Motocross-WM MXGP 2016 verspricht viel

Youthstream veröffentlichte die provisorische Teilnehmerliste an der Motocross-WM MXGP 2016. Mit Tony Cairoli, dem deutschen MX-Ass Max Nagl und Weltmeister Romain Febvre verspricht es eine spannende Saison zu werden.

Mit der endgültigen Teilnehmerliste für die MXGP 2016 wird erst Ende Januar, also nur vier Wochen vor dem ersten Saisonrennen in Katar, gerechnet. Demzufolge können sich noch Veränderungen ergeben und weitere Einträge erfolgen.

Dies ist der aktuelle Stand:

Team Bike Rider 1
Red Bull KTM KTM Antonio Cairoli
Red Bull KTM KTM Glenn Coldenhoff
Monster Energy Kawasaki Kawasaki Clement Desalle
Monster Energy Kawasaki Kawasaki Jordi Tixier
Monster Energy Yamaha Yamaha Jeremy Van Horebeek
Monster Energy Yamaha Yamaha Romain Febvre
Rockstar Energy Husqvarna Husqvarna Max Nagl
Rockstar Energy Husqvarna Husqvarna Christophe Charlier
24MX Honda Racing Honda Ken de Dycker
24MX Honda Racing Honda Matiss Karro
Team HRC Honda Evgeny Bobryshev
Team HRC Honda Gautier Paulin
Suzuki World MXGP Suzuki Ben Townley
Suzuki World MXGP Suzuki Kevin Strijbos
Monster Energy DRT Kawasaki Kawasaki Tommy Searle
Honda Gariboldi Honda Tim Gajser
KEMEA Yamaha Yamalube Yamaha Valentin Guillod
KTM Sarholz KTM Dennis Ullrich
KTM Sarholz KTM Angus Heidecke
KTM Sarholz KTM Valtteri Malin
KTM Sarholz KTM Harri Kullas
Castrol Power 1 Suzuki Suzuki Filip Bengtsson
DP19 Yamaha Yamaha David Philippaerts
Hitachi Construction Husqvarna Husqvarna Jake Nicholls
I Fly JK Racing Yamaha Alex Snow
MarchettiKTM KTM Jose Antonio Butron Oliva
NewHolland 8biano Massignani Husqvarna Husqvarna Rui Goncalves
Gebben v Venrooy Kawasaki Kawasaki Toms Macuks
Honda Redmoto Assomotor Honda Alessandro Lupino
Honda Redmoto Assomotor Honda Kei Yamamoto
Tip Top MP32 Yamaha Milko Potisek
Wilvo KTM KTM Shaun Simpson

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE