Entwarnung: Deutschland-GP 2017 doch in Teutschenthal

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Max Nagl wird auch 2017 in Teutschenthal zu sehen sein

Max Nagl wird auch 2017 in Teutschenthal zu sehen sein

Wegen finanzieller Schwierigkeiten sagte der MSC Teutschenthal die Ausrichtung des Deutschland-GPs 2017 ab. Nun folgt die Kehrtwende.

«Wir sehen uns unter den aktuelle Rahmenbedingungen nicht in der Lage, im kommenden Jahr den deutschen Grand Prix finanziell erfolgreich zu gestalten. Wir werden uns zurückziehen», sagte Teutschenthal-Vorsitzender Joachim Jahnke am 12. Juli und verwies auf eine entsprechende Mitteilung in Richtung MXGP-Veranstalter Youthstream.

Im Rahmen des Rennwochenendes im belgischen Lommel kam es zum Treffen zwischen Jahnke sowie des zweiten Vereinsvorsitzenden Günter Scholz mit Youthstream-Boss Giuseppe Luongo und Wolfgang Srb von der FIM. Die Besprechung war produktiv und einem tollen Ergebnis für den MX-Sport in Deutschland.

Das MXGP-Meeting in Deutschland findet nun doch am 14. Mai 2017 in Teutschenthal statt! Man darf daher davon ausgehen, dass dem MSC finanzielle Zugeständnisse gemacht wurde.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 00:05, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 00:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 01:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 03:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 03:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT