Motocross-WM MXGP

Kawasaki-SMX-Team ohne US-Star Eli Tomac

Von Thoralf Abgarjan - 11.09.2016 13:21

Kawasaki wird beim 'SMX Riders’Cup' ohne US-Superstar Eli Tomac an den Start gehen und setzt auf die WM-Piloten Clement Desalle, Tommy Searle und Jordi Tixier.

Als letzter großer Hersteller hat Kawasaki am Rande des Großen Preises der USA in Glen Helen seine Nominierungen für den 'Monster Energy SMX Riders’Cup' am 8. Oktober in der Veltins Arena in Gelsenkirchen bekanntgegeben.

Die Hoffnung, dass Kawasaki seinen derzeit besten Motocross-Piloten, Eli Tomac, nominieren würde, erfüllte sich dabei nicht. Kawasaki tritt mit dem WM-Lineup Clement Desalle, Jordi Tixier und Tommy Searle an. Tomac hatte für dieses Jahr bereits seine Teilnahme am MXoN abgesagt.

Damit stehen als US-Starter für den SMX Riders’Cup fest: Ryan Dungey (KTM), Justin Barcia (Yamaha), Jason Anderson (Husqvarna), Zach Osborne (Husqvarna) und Jake Weimer (Suzuki). Mit dem Franzosen Marvin Musquin hat KTM noch einen weiteren US-Legionär am Start.

Die Herstellerteams auf einen Blick:

KTM:
Ryan Dungey
Marvin Musquin
Jeffrey Herlings

Husqvarna
Max Nagl
Jason Anderson
Zach Osborne

Honda
Tim Gajser
Gautier Paulin
Evgeny Bobryshev

Yamaha
Justin Barcia
Romain Febvre
Benoit Paturel
(Brent van Doninck)

Suzuki
Jake Weimer
Jeremy Seewer
Arminas Jasikonis

Kawasaki
Clement Desalle
Jordi Tixier
Tommy Searle

TM hat als letzter verbliebender Hersteller sein Fahrer-Lineup noch nicht bekanntgegeben.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 28.02., 07:15, Motorvision TV
Nordschleife
Fr. 28.02., 08:30, Motorvision TV
High Octane
Fr. 28.02., 10:45, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 12:35, Motorvision TV
On Tour
Fr. 28.02., 14:55, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 28.02., 16:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Frankreich
Fr. 28.02., 16:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Frankreich
Fr. 28.02., 18:05, Motorvision TV
Abenteuer Allrad
Fr. 28.02., 18:40, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Fr. 28.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
» zum TV-Programm
70