Dennis Ullrich von tückischem Virus niedergestreckt

Von Frank Quatember
ADAC MX Masters
Dennis Ullrich

Dennis Ullrich

Der vierfache ADAC MX Masters-Champion Dennis Ullrich (KTM) wird am kommenden Wochenende beim Sandklassiker in Tensfeld fehlen. Die Hintergründe.

Bereits in Loket fühlte sich der deutsche KTM-Pilot nicht wohl. Nach der Heimfahrt vom WM-Lauf in Tschechien, den er erfolgreich als Tageszweiter in der Klasse EMX300 beendete, meldete sich Dennis Ullrich über Social-Media mit einem Magen-Darm-Virus krank. 

Heute kam von Vanessa Kneip, Ullrich-Freundin und PR-Frau des Teams 2 Stroke Revolution, das folgende Statement: «Dennis zog sich einen Magen-Darm-Infekt zu, der ihn mit Fieber zu absoluter Bettruhe verdonnerte. Sichtlich geschwächt und mit erwarteten 33 Grad Celsius ist ein Einsatz für das am kommenden Wochenende in Tensfeld stattfindende ADAC MX Masters-Rennen leider nicht möglich.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 16:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 19.04., 17:15, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 19.04., 17:40, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 19.04., 18:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 19.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 19.04., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mo.. 19.04., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo.. 19.04., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
» zum TV-Programm
6DE